Piers Morgan (54) teilt gegen Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) aus! Gerade erst verkündete der Herzog von Sussex, dass er Klage gegen Mail on Sunday eingereicht habe. Der Grund: Die UK-Zeitung hatte wiederholt negativ über seine Frau berichtet und vor einigen Monaten sogar einen privaten Brief von ihr veröffentlicht. Der 35-Jährige wolle die Anfeindungen der Medien gegen Meghan nicht mehr länger tolerieren. Nun meldete sich ihr früherer Freund Piers zu Wort und erklärte: Harry und Meghan haben die negative Presse verdient!

"Hör auf, das Opfer zu spielen, Harry! Du und Meghan habt die negative Presse selbst über euch gebracht", begann der 54-Jährige seine Kolumne auf Daily Mail. Eigentlich habe er vorgehabt, lobende Worte über die Royals zu schreiben. Schließlich hätten sie sich auf ihrer jüngsten Afrikareise so verhalten, wie es sich für Königsleute gehöre. Ihre Klage habe Piers' Meinung jedoch geändert. Zwar hätten die Neu-Eltern durchaus das Recht, sich über die Veröffentlichung eines derart privaten Schreibens und der Kritik daran zu ärgern. Jedoch missfällt dem Reporter die Art, wie sie dies tun: "Es ist ehrlich gesagt eine der merkwürdigsten Schimpftiraden, die ich je von jemandem in der Königsfamilie gelesen habe, und eine der unerklärlichsten." Die negative Berichterstattung empfinde er deswegen als absolut gerechtfertigt.

Auch dass Harry Angst habe, Meghan könnte dasselbe passieren, wie seiner Mutter Prinzessin Diana (✝36), halte er für Unsinn: "Die Presse hat Diana nicht getötet, ein rasender, betrunkener Fahrer hat Diana getötet", betonte der Brite. Er bat den Prinzen deshalb darum, von seinem hohen Ross herunterzuklettern – Kritik gehöre nun mal zu dem Leben einer öffentlichen Person dazu. Meghan und er sollen das einfach akzeptieren.

Herzogin Meghan und Prinz Harry in Johannesburg
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Johannesburg
Piers Morgan im Mai 2018 in London
Getty Images
Piers Morgan im Mai 2018 in London
Prinz Harry und Herzogin Meghan in Kapstadt 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in Kapstadt 2019
Was haltet ihr von Piers' Worten?3153 Stimmen
1831
Ich finde es gut, dass er Themen kritisch reflektiert.
1322
Naja, man muss nicht überall seinen Senf dazugeben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de