Hier mal ein Mädels-Cocktail-Abend, da mal eine Netflix-Session inklusive Pizza – nicht mit Pamela Reif (23)! Die Blondine gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Fitness- und Lifestyle-Influencerinnen und bezaubert ihre Fans mit ihrem knackigen Körper. Pam macht kein Geheimnis daraus, dass hinter ihrer Figur nicht nur anstrengende Sport-Sessions stecken, sondern auch ein extrem gesunder Ernährungsstil. Cheatdays sind ausgeschlossen! Doch wie kommt eigentlich ihr privates Umfeld damit klar, dass sie bei Fast-Food-Ausflügen und feuchtfröhlichen Partyabenden nicht mitzieht?

"Ganz ehrlich: Heutzutage gibt es so viele Lokale, die Pizza anbieten, aber gleichzeitig noch irgendwelche Bowls und Salate. Ich finde immer, man kann da einen Kompromiss finden – und dann geht man halt nicht in DIE Pizzeria", sagt der Webstar im Interview mit Promiflash gelassen.

Ihre Liebsten kämen also bestens mit ihrem Lebensstil klar – auch, weil sie nie versuche, ihr Umfeld zu bekehren: "Ich bin gar kein Mensch, der andere irgendwie negativ belabert und sagt: 'Das solltest du nicht machen' und 'Das solltest du nicht essen'. Jeder macht das, was er möchte", betont Pamela.

Pamela Reif, Fitness-InfluencerinInstagram / pamela_rf
Pamela Reif, Fitness-Influencerin
Pamela Reif im Juni 2019Instagram / pamela_rf
Pamela Reif im Juni 2019
Pamela ReifInstagram / pamela_rf
Pamela Reif
Findet ihr, Pamela hat mit ihren Aussagen Recht?1457 Stimmen
1154
Ja, absolut. Jeder sollte den Lebensstil leben, den er möchte.
303
Ich finde es anstrengend, wenn jemand nie Fünfe gerade sein lassen kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de