Am Dienstag geht die TV-Kuppel-Resterampe Bachelor in Paradise in die zweite Runde: Teil des flirtwilligen Casts von 2019 ist unter anderem Daniel Völz' (34) ehemalige Rosenanwärterin Janine Christin Wallat (24). Die gelernte Friseurin versucht abermals, im Fernsehen einen Partner zu finden. In ihrer Vergangenheit war sie nicht immer glücklich, was unter anderem mit ihrem Äußeren zusammenhing – in einem emotionalen Post beschreibt sie nun ihr Selbstliebe-Problem.

Vor einiger Zeit litt Janine unter schlimmen Selbstzweifeln. In einem Instagram-Bildbeitrag schüttet sie der Online-Gemeinschaft ihr Herz aus: "Ich habe sämtliche Diäten ausprobiert, gehungert und hätte mir am liebsten was ins Gesicht gekippt. Jeder sagt dir, wie toll du aussiehst, aber du selbst nimmst dich ganz anders wahr." Mit eigener Kraft habe sie sich aus diesem Loch gezogen und neue Selbstakzeptanz gefunden. "Auch ich bearbeite meine Bilder und betrachte sie kritisch, aber ich habe aufgehört, mich verrückt zu machen", schreibt sie weiter.

Nachdem Janine an sich gearbeitet hat, will sie anderen Mädels Mut machen. "Ob mal ein Kilo mehr oder weniger, keine reine Haut oder was auch immer – ihr seid perfekt, so wie ihr seid", motiviert die Reality-TV-Darstellerin ihre Follower.

Janine Christin Wallat 2019 in ScharbeutzInstagram / janine_christin_wallat
Janine Christin Wallat 2019 in Scharbeutz
TV-Darstellerin Janine Christin WallatInstagram / janine_christin_wallat
TV-Darstellerin Janine Christin Wallat
Janine Christin Wallat, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin 2019Instagram / janine_christin_wallat
Janine Christin Wallat, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin 2019
Wusstet ihr, dass Janine früher solche Selbstzweifel hatte?501 Stimmen
188
Nein, das überrascht mich sehr!
313
Ja, und mit dem Problem ist sie in guter Gesellschaft!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de