Stefan Effenberg (51) ist angekommen im Leben! In den vergangenen Jahren wurde es immer ruhiger um den ehemaligen Fußballspieler. Er veröffentlichte zwar regelmäßig Fotos im Netz, doch auf roten Teppichen sah man ihn nur noch selten. Anlässlich seiner neuen Manager-Tätigkeit beim KCF Uerdingen gab der Ex-Nationalspieler nun ein Interview. Darin verriet er, mit wem er seine Zeit am liebsten verbringt – und zwar mit seinen Enkeln.

In dem Podcast Königsklasse sprach der 51-Jährige über sein Leben als zweifacher Opa: "Alle gucken mich an, wenn ich ihnen das erzähle, und glauben nicht, dass ich schon Großvater bin, weil ich ja noch so jung aussehe." Noah und Lara scheinen total vernarrt in ihren berühmten Opi zu sein, denn Stefan müsse immer mit ihnen spielen, wenn sie sich sehen. "Toll ist, man kann die beiden dann wieder abgeben an ihre Eltern. Das ist herrlich und ich kann dann durchatmen, wenn ich sie zwei oder drei Tage hatte", scherzte er.

Doch auch wenn seine Enkelkinder ständig bespaßt werden wollen, genießt der Blondschopf die Zeit mit ihnen: "Es ist überhaupt nicht hart, Opa zu sein. Im Gegenteil: Das ist die schönste Zeit überhaupt im Leben." Mutter der beiden ist übrigens Stefans Adoptivtochter Nastassja. Noah kam 2012 auf die Welt, im vergangenen Jahr folgte dann Lara. Wusstet ihr, dass Stefan schon zweifacher Großvater ist? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Stefan Effenberg 2018 in München
ActionPress / Petra Schönberger / Future Image
Stefan Effenberg 2018 in München
Stefan Effenberg mit Lara
Instagram / stefan_effenberg_official
Stefan Effenberg mit Lara
Stefan und Claudia Effenberg im März 2017
Getty Images
Stefan und Claudia Effenberg im März 2017
Wusstet ihr, dass Stefan schon zweifacher Großvater ist?2079 Stimmen
212
Ja, das ist mir bekannt.
1867
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de