Anzeige
Promiflash Logo
Spenden an seine Familie: Das war Alphonsos letzter WunschGetty ImagesZur Bildergalerie

Spenden an seine Familie: Das war Alphonsos letzter Wunsch

13. Okt. 2019, 15:41 - Sharone B.

Der Schock über diese traurigen Nachrichten sitzt tief: Alphonso Williams (✝57) ist tot. Er litt an Prostata-Krebs. Der Sänger hatte durch seinen Auftritt bei Das Supertalent 2007 erste Bekanntheit erlangt. Nach seinem Sieg in der Castingshow DSDS 2017 startete seine Karriere dann richtig. Neben der Musik war ihm aber vor allem seine Familie das Wichtigste: Deswegen war Alphonsos letzter Wunsch, dass seine Liebsten nach seinem Tod finanziell versorgt sind.

Via Instagram haben seine Angehörigen sich mit einem emotionalen Statement an seine Fans gerichtet. Zum Schluss offenbaren sie auch Alphonsos letzten Willen. Der Vollblutmusiker habe sich Spenden für seine Frau Manuela und die zwei Kinder gewünscht: "Er weiß, dass seine Familie diese Aufgabe nicht alleine stemmen kann."

Das erhoffte Ziel seien 25.000 Euro, damit Alphonsos Familie fürs Erste über die Runden kommt. Wie auf der offiziellen Spendenseite Gofundme zu sehen ist, sind bereits etliche Beträge eingegangen. Auch Natascha Ochsenknecht (55) hat schon 100 Euro beigesteuert, Kuppelshow-Beauty Yeliz Koc (25) 150 Euro. Ihr Freund Johannes Haller (31) kannte Alphonso dank ihrer gemeinsamen Promi Big Brother-Zeit gut.

Getty Images
Alphonso Williams, DSDS-Star
Getty Images
Sänger Alphonso Williams
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de