Ihre Krankheit schränkt die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin Anna Wilken ordentlich ein! Das Model leidet an den starken Schmerzen, die durch ihre Endometriose hervorgerufen werden. Die chronische Erkrankung verursacht eine Wucherung von gebärmutterschleimhaut-ähnlichen Zellen außerhalb der Gebärmutterhöhle. Nur wenige Monate nach der Diagnose beschloss die Beauty sogar, ihren Traumberuf auf dem Laufsteg an den Nagel zu hängen – zu groß seien die gesundheitlichen Folgen. Durch ihre Beeinträchtigung erhielt sie einen Behindertengrad.

Der Alltag mit Endometriose fällt der 23-Jährigen keinesfalls leicht: "Es gibt oft Tage, an denen ich zum Beispiel nicht gut Staubsaugen kann, weil ich Beschwerden habe", erklärte die Schönheit gegenüber Stylebook. In ihrem Buch "In der Regel bin ich stark" beschreibt sie als Autorin die schmerzenden Symptome die auftreten können, wie beispielsweise akute Periodenschmerzen, Verstopfung und Durchfall. "Schwere Einkäufe zu tragen ist immer ein No-Go", verriet Anna – das erledige aber zum Glück ihr Freund.

Mit ihrem Schicksal ist die Influencerin nicht allein: Auch Sängerin Halsey (25) klagt über ihr Los mit Endometriose. Man verstehe erst, was sie durchmache, wenn "man diese Scheiße miterlebe", so die Künstlerin bei Instagram. Dennoch erhalten beide Frauen viel Unterstützung, Mut und Zuspruch von ihren Fans in den sozialen Netzwerken.

Anna Wilken im September 2019Instagram / anna.wilken
Anna Wilken im September 2019
Anna Wilken mit Hund Oskar im Oktober 2019Instagram / anna.wilken
Anna Wilken mit Hund Oskar im Oktober 2019
Halsey im März 2017Getty Images
Halsey im März 2017
Wusstet ihr von Annas Diagnose?1255 Stimmen
677
Ja, das wusste ich bereits.
578
Nein, aber das ist wirklich krass!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de