Den Schock musste Beatrice Egli (31) erst einmal verdauen! Die Sängerin trat bereits auf vielen Bühnen auf – dennoch wird ihr letzter Auftritt ihr wohl besonders im Gedächtnis bleiben. Vergangenes Wochenende wurde die Schweizerin von Moderator Guido Cantz bei "Verstehen Sie Spaß?" hereingelegt. Ihre anschließende Bühnen-Performance musste unterbrochen werden, weil ein Gast plötzlich zusammenbrach – jetzt sucht Beatrice mit einem Aufruf nach der Person.

"Wir haben gemeinsam einen schlimmen Moment erlebt. Ich musste sofort das Konzert abbrechen, denn es ist jemand im Publikum zusammengebrochen, und die Notärzte kamen.", blickte Beatrice in einem Instagram-Video zurück. Die DSDS-Gewinnerin nutzte ihre Reichweite in den sozialen Netzwerken, um die betroffene Person aus dem Publikum zu finden: Sie hoffe, dass es ihr – wie in den Medien berichtet wurde – tatsächlich wieder besser gehe. "Vielleicht ist es sogar möglich, dass ich persönlich mit dem Menschen sprechen kann", ergänzte die Blondine.

Das Erlebnis beschäftige die "Le Li La"-Interpretin noch immer sehr. Seit dem bedauerlichen Zwischenfall habe sie mit schlaflosen Nächten zu kämpfen und komme nicht mehr auf andere Gedanken. Von ihren Fans erhielt die Künstlerin viel Zuspruch: "Ich hoffe, du findest die Person" oder "Wie lieb du einfach bist!" waren nur zwei der zahlreichen Kommentare.

Beatrice Egli im Oktober 2019Instagram / beatrice_egli_offiziell
Beatrice Egli im Oktober 2019
Beatrice Egli im Oktober 2019Instagram / beatrice_egli_offiziell
Beatrice Egli im Oktober 2019
Beatrice Egli im Jahr 2016Getty Images
Beatrice Egli im Jahr 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de