Jenny Frankhauser (27) schwebt wieder auf Wolke sieben! Die Dschungelcamp-Siegerin von 2018 kann ihr frisches Liebesglück seit wenigen Wochen nur noch bedingt unter Verschluss halten. Wie Promiflash bereits berichtete, hat der Reality-Star seit Kurzem einen neuen Partner an seiner Seite. Sich dazu äußern oder ihren Liebsten gar der Öffentlichkeit präsentieren möchte die Schwester von Daniela Katzenberger (33) allerdings nicht. Doch warum hält sich Jenny in ihrer neuen Beziehung so bedeckt?

Gegenüber Bild bestätigte die Ludwigshafenerin jetzt ihre neue Liaison, und erklärte auch ihre für sie eher ungewöhnliche Zurückhaltung. "Ich bin unendlich glücklich. Mehr möchte ich erst mal nicht sagen, da ich aus der Vergangenheit gelernt habe und so schnell nichts öffentlich mache", erklärte die 27-Jährige vielsagend. Für die Fans der Influencerin dürfte damit alles klar sein.

Ihre letzte Partnerschaft endete nämlich alles andere als harmonisch: Nur einen Monat nachdem sie ihre Liebe zu Hakan Akbulut öffentlich machte, war alles wieder vorbei. Anschließend lieferten sich Jenny und der Fitness-Influencer eine öffentliche Schlammschlacht, inklusive unschöner Vorwürfe. Genau das möchte die Beauty wohl nun unbedingt vermeiden.

TV-Bekanntheit Jenny FrankhauserInstagram / jenny_frankhauser
TV-Bekanntheit Jenny Frankhauser
Jennifer Frankhauser mit Chihuahua-Hündin Haylie, 2019Jennifer Frankhauser
Jennifer Frankhauser mit Chihuahua-Hündin Haylie, 2019
Jenny Frankhauser und Hakan Akbulut im Juli 2019Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser und Hakan Akbulut im Juli 2019
Was sagt ihr zu Jennys Zurückhaltung in Sachen Liebe?791 Stimmen
736
Sie macht das genau richtig.
55
Schade, ich würde gerne süße Pärchenbilder sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de