Jetzt muss sie es nicht mehr verheimlichen! Julia Prokopy (24) bandelt vor Kurzem mit Nico Schwanz (41) an. Allerdings war das Model bis heute Abend noch bei Bachelor in Paradise zu sehen. Das Kuppelshow-Format verließ die Beauty jedoch freiwillig und verliebte sich nach den Dreharbeiten in das Male-Model. Jetzt machte das einstige Wiesn-Playmate seine Beziehung zu dem Blondschopf öffentlich und verriet auch, wie sie sich kennenlernten.

Bei Bachelor in Paradise - Der Talk mit Frauke Ludowig (55) berichtete die 24-Jährige über die Veränderungen in ihrem Leben. Sieben Jahre habe sie nach einem Partner gesucht, nach ihrer Teilnahme an dem Rosenleger habe sie davon aber abgelassen. "Das war vielleicht mein Glück. Jetzt bin ich auch glücklich vergeben – mit Nico Schwanz." Die beiden TV-Bekanntheiten lernten sich vor rund einem Monat auf einem Event kennen, wo sie ein gemeinsamer Freund einander vorstellte. "Das hat dann von Anfang an gepasst. Das war Liebe auf den ersten Blick, da habe ich nie dran geglaubt", schwärmte Julia von diesem Augenblick.

Ganz heimlich blieb ihre Liaison jedoch nicht: Die beiden knutschen bereits öffentlich. "Nico und Julia lachten sehr viel und wirkten vertraut. An der Hotelbar küssten sie sich", verriet ein Augenzeuge gegenüber Promiflash, der sie vor einer Woche in Köln erspähen konnte.

Nico Schwanz im Januar 2018 in Düsseldorf
Getty Images
Nico Schwanz im Januar 2018 in Düsseldorf
Nico Schwanz' Beziehungsverkündung auf Instagram
Instagram / nicoschwanz
Nico Schwanz' Beziehungsverkündung auf Instagram
Julia Prokopy, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin 2019
TVNOW
Julia Prokopy, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin 2019
Was sagt ihr zu Julias Schwärmereien über Nico?1061 Stimmen
552
Supersüß! Sie scheint echt total verliebt zu sein.
509
Hm, ich finde das etwas zu kitschig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de