Das könnte eine absolute Sensation werden in der Historie von James Bond! Zunächst einmal gibt es gute Neuigkeiten für alle Fans von Daniel Craig (51), denn der Schauspieler wird in dem für 2020 erwarteten Film "James Bond – No Time to Die" ein weiteres Mal die Rolle des Geheimagenten verkörpern. Der 51-Jährige begeisterte als 007 bereits in den vier vorherigen Movies "Casino Royale", "Ein Quantum Trost", "Skyfall" und "Spectre" die Zuschauer. Bond-Fans könnte in dem neuen Actionfilm aber noch eine viel größere Überraschung erwarten: Nachdem der ewige Junggeselle James in Sachen Liebe nur Pech hatte, könnte sich das nun ändern. Der Geheimagent soll in dem neuen Bond-Film den Bund fürs Leben schließen.

Achtung, Spoiler! Am vergangenen Samstag plauderte eine Quelle gegenüber The Mirror erste Details zum neuen Bond-Film aus. In dem Streifen, der Daniel Craigs letzter Auftritt als Agent 007 sein wird, soll dieser die Figur der Madeleine Swann (Léa Seydoux, 34) heiraten. Dabei werde man nicht nur James Bond erstmalig eine Ehe eingehen sehen, sondern auch, dass seine Angebetete nicht seinen Namen annehmen möchte. So begrüßt der Spion seine Frau in einer Szene angeblich mit den Worten: "Guten Morgen, Frau Bond", während sie darauf antwortet "Meinst du nicht Frau Swann?", verriet der Insider weiter.

Nach Madeleines schlagfertiger Antwort soll der Geheimagent sie in der besagten Szene bewundernd anschauen. Laut der Quelle habe Bond sie genau deswegen geheiratet: "Sie ist stark und unabhängig. Die Tochter eines Gangsters." Ganz neu ist die Konstellation für Kenner übrigens nicht. Die beiden Charaktere trafen sich bereits im letzten Teil der James-Bond-Filmreihe.

Daniel Craig, SchauspielerGetty Images
Daniel Craig, Schauspieler
Léa Seydoux im Mai 2019Getty Images
Léa Seydoux im Mai 2019
Léa Seydoux und Daniel CraigGetty Images
Léa Seydoux und Daniel Craig
Wie fändet ihr es, wenn James Bond im Film endlich heiratet?264 Stimmen
174
Ich finde die Idee gut. Das wäre ein schöner Abschluss.
90
Ich finde das passt nicht zu der Figur.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de