Ein Lichtblick für alle Game of Thrones-Jünger! Gerade erst wurde bekannt gegeben, dass das geplante Prequel zur Erfolgs-Serie mit Naomi Watts (51) gecancelt wurde, obwohl die Dreharbeiten zu dem noch namenlosen Projekt schon begonnen hatten! Im Juni hatte die Darstellerin bereits in den höchsten Tönen von der Produktion geschwärmt. Nun gibt es allerdings einen kleinen Trost für enttäuschte Zuschauer: Am Dienstag ist bei einer Präsentation von HBO Max ein weiterer "Game of Thrones"-Ableger bestätigt worden!

Das berichtet unter anderem The Hollywood Reporter. "House of the Dragon" soll 300 Jahre vor den Ereignissen in "Game of Thrones" spielen und die Geschichte des Hauses Targaryen näher beleuchten. Die Fans dürfen somit auf Daenerys Targaryens (Emilia Clarke, 33) Vorfahren gespannt sein! Die Drachenmutter und ihre drei furchterregenden Bestien haben in der Hauptserie für mächtig Furore gesorgt.

Die Regie für "House of the Dragon" wird unter anderem der Emmy-Preisträger Miguel Sapochnik übernehmen, der bereits an "Game of Thrones" mitgewirkt hat. Das Drehbuch verfassen Ryan Condal und – wie sollte es auch anders sein – George R. R. Martin (71), aus dessen Feder die ursprüngliche Idee für das Epos stammt. "Wir freuen uns schon darauf, gemeinsam mit Miguel, Ryan und George die Ursprünge des Hauses Targaryen und die früheren Zeiten in Westeros zu erforschen", betonte HBO-Programmchef Casey Bloys bei der Vorstellung des Prequels.

Emilia Clarke als Daenerys Targaryen in "Game of Thrones"
ActionPress
Emilia Clarke als Daenerys Targaryen in "Game of Thrones"
Szene aus "Game of Thrones" mit Emilia Clarke
Game of Thrones, RTL II
Szene aus "Game of Thrones" mit Emilia Clarke
George R. R. Martin, "Game of Thrones"-Autor
Sheri Determan/WENN.com
George R. R. Martin, "Game of Thrones"-Autor
Freut ihr euch schon auf die Vorgeschichte der Targaryens?294 Stimmen
259
Ja, und wie! Das klingt echt gut.
35
Nee, nicht so richtig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de