Neue Details zu Ron Elys Familien-Tragödie! Der ehemalige "Tarzan"-Darsteller verlor Mitte des Monats seine Frau Valerie und dann auch seinen Sohn Cameron. Der 30-Jährige soll seine Mutter erstochen haben. Auf der Flucht vor der Polizei wurde er schließlich erschossen, da er, wie es heißt, weiterhin eine Bedrohung darstellte. Jetzt ist bekannt, dass Cameron unbewaffnet gewesen sei und insgesamt 24 Schüsse auf ihn abgegeben worden seien!

Der Promi-Sohn habe nach der Tötung seiner Mutter selbst den Notruf gewählt und anfangs seinen Vater beschuldigt. Wie TMZ berichtet, soll Ron den eintreffenden Polizisten mitgeteilt haben, dass Cameron den Mord begangen habe und wahrscheinlich auf der Flucht sei. Vier Beamte hätten ihn dann auf dem Grundstück des TV-Stars gestellt. Cameron habe behauptet, eine Waffe bei sich zu tragen und eine verdächtige Geste gemacht, die wie ein Angriff gewirkt habe. Die Beamten hätten daraufhin das Feuer eröffnet.

Wie viele der Kugeln ihn getroffen haben, ist unklar. Auch über Camerons Motiv für den Mord an seiner Mutter lässt sich bisher bloß spekulieren. Ron wurde bei dem grausamen Vorfall nicht verletzt.

Tatort des Mordes in Ron Elys Anwesen
Splash News
Tatort des Mordes in Ron Elys Anwesen
Schauspieler Ron Ely
Splash News
Schauspieler Ron Ely
Ron Ely 2011 in Kalifornien
Splash News
Ron Ely 2011 in Kalifornien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de