Manuel Cortez (40) hat seinen ersten Auftritt als Single absolviert! Mit dieser Schlagzeile sorgten der Schauspieler und die Modedesignerin Miyabi Kawai (45) vor wenigen Tagen für ordentlich Aufruhr: Nach fast 15 gemeinsamen Jahren hatte sich das Traumpaar getrennt. Während die Nachricht für viele Fans ein echter Schock war, hatten sich die beiden die Entscheidung gut überlegt – schon länger habe ihre Beziehung auf der Kippe gestanden. Am Mittwoch zeigte sich Manuel zum ersten Mal seit der Trennung in der Öffentlichkeit.

Zur Eröffnung eines Douglas-Stores in Berlin spazierte der Let's Dance-Gewinner von 2013 ohne Miyabi über den roten Teppich. Mit grauem Rollkragen, schwarzem Mantel und passendem Hut ließ sich der Freiburger mit portugiesischen Wurzeln von den neuen Herbstdüften inspirieren. Zu den Ereignissen in seinem Privatleben hatte der Verliebt in Berlin-Darsteller nur wenige Worte übrig: "Es hat saumäßig weh getan, das tut es immer noch, aber ich merke auch eine unglaubliche Erleichterung", verriet Manuel im Gespräch mit RTL. Beide Partner hätten sich die Chance genommen, glücklich zu sein.

Der 40-Jährige wirkte also gelassen und genoss den Abend mit einem Lächeln auf den Lippen. Außer ihm waren auch andere Promis wie Sylvie Meis (41) oder Pietro Lombardis (27) Angebetete, Love Island-Melissa (24), zur Einweihung der neuen Räumlichkeiten erschienen.

Miyabi Kawai und Manuel Cortez im Mai 2014
Getty Images
Miyabi Kawai und Manuel Cortez im Mai 2014
Manuel Cortez im September 2017
Getty Images
Manuel Cortez im September 2017
Sylvie Meis bei der Douglas-Store-Eröffnung in Berlin, Oktober 2019
Splash News
Sylvie Meis bei der Douglas-Store-Eröffnung in Berlin, Oktober 2019
Hat euch Manuels Trennung überrascht?293 Stimmen
265
Ja, damit hab ich überhaupt nicht gerechnet!
28
Nein, ich habe es schon geahnt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de