Fans von Germany's next Topmodel könnten Ramon Wagner bereits kennen. Mit seinem Kanal "Die It-Girl Agenten" begleitet der YouTuber die Neuigkeiten rund um die aktuellen Staffeln stets online. Jetzt bricht der Berliner in neue Gefilde auf: Er wird in der neuen Staffel von "Switzerland's Next Topmodel" als Coach zu sehen sein. Für die dritte Folge stößt er zum Team dazu. Bei Promiflash vergleicht Ramon nun die beiden Model-Formate GNTM und SNTM.

"In der Schweiz dürfen Männer und Frauen teilnehmen. Das ist wohl der größte Unterschied und genau dieser Fakt ist für den Zuschauer besonders spannend", erklärt der Netz-Star den Unterschied zur deutschen Erfolgsshow. Eine gemischtgeschlechtliche Staffel habe es von Heidi Klum (46) bisher noch nicht gegeben. Auch für ihn sei es spannend gewesen, Mädels und Jungs im Wettbewerb miteinander zu erleben.

Aber wie kam es eigentlich zu seinem Mitwirken an der Schweizer Show? "Ich habe im April spontan eine Anfrage von der Produktion bekommen." Bei den Dreharbeiten habe er die Top Ten der Kandidaten getroffen und sie genau unter die Lupe genommen. "Es war eine superspannende Erfahrung", so Ramon.

Ramon Wagner mit GNTM-Siegerin SimiInstagram / itgirlagenten
Ramon Wagner mit GNTM-Siegerin Simi
Topmodel Heidi KlumSIPA PRESS
Topmodel Heidi Klum
Ramon Wagner mit GNTM-Finalistin JuliannaInstagram / itgirlagenten
Ramon Wagner mit GNTM-Finalistin Julianna
Kennt ihr Ramon Wagner?330 Stimmen
146
Nein, bisher sagt er mir nichts.
184
Klar, ich folge ihm schon ewig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de