Jade Übach ist im Beauty-Talk ganz offen! Das Reality-TV-Sternchen sucht derzeit bei Bachelor in Paradise nach dem Liebesglück. In der TV-Kuppelshow betört die Blondine die männlichen Wesen mit knappen Outfits und viel Haut. Doch bei ihrem Anblick fragen sich auch einige, ob die Single-Lady in Sachen Aussehen nicht ein bisschen nachhelfen ließ. Jade räumt mit diesen Spekulationen nun auf und verrät im Interview, wo der Beauty-Doc wirklich Hand anlegte!

Im Gespräch mit Promiflash gibt das Bachelor-Babe zu, dass ihre Lippen künstlich verschönert worden seien – doch das sei auch das Einzige gewesen, was sie haben machen lassen. "Ich hab mir die Lippen gemacht und jetzt heißt es, die Nase noch, die Wangen noch und dies noch. Und wenn du eine Sache gemacht hast, hast du alles gemacht", erzählte sie. Die Vorwürfe der User seien jedoch nicht wahr – letztendlich seien ihr die negativen Kommentare aber auch vollkommen egal.

So oder so – die Blondine ist sich ihres Sex-Appeals bewusst. Schon in der allerersten Folge der Kuppelshow flirtete sie selbstbewusst mit Kandidat Serkan Yavuz (26) – und ging sogleich in die Vollen: Schon in der ersten Nacht kamen es zwischen den beiden zu einer ausgelassenen Knutscherei.

"Bachelor in Paradise"-JadeInstagram / jadebritani
"Bachelor in Paradise"-Jade
"Bachelor in Paradise"-JadeInstagram / jadebritani
"Bachelor in Paradise"-Jade
Jade und Serkan bei "Bachelor in Paradise" 2019Instagram / jadebritani
Jade und Serkan bei "Bachelor in Paradise" 2019
Hättet ihr gedacht, dass Jade so offen über ihre Beauty-Eingriffe plaudert?664 Stimmen
549
Ja, damit habe ich gerechnet.
115
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de