Anzeige
Promiflash Logo
"Bachelor in Paradise"-Danilo enttäuscht: "Jade ist vorbei"RTLZur Bildergalerie

"Bachelor in Paradise"-Danilo enttäuscht: "Jade ist vorbei"

25. Nov. 2022, 16:24 - Antonija R.

Zwischen Danilo Sellaro und Jade Übach (28) scheinen die Funken nicht mehr zu sprühen. Bisher hatten sich die beiden Bachelor in Paradise-Kandidaten bestens verstanden. Die zwei verbrachten in der Villa viel Zeit miteinander und in der Nacht der Rosen entschied sich der Schweizer immer wieder für die hübsche Kandidatin. Doch in der vierten Folge hatte Jade plötzlich einen anderen Single-Mann im Visier!

Ihre Wahl fiel auf keinen Geringeren als Max Adrio (33). Als Danilo vom Kuss der beiden erfährt, zieht der Hottie endgültig den Schlussstrich: "Jade ist vorbei. Ich weiß, was ich will im Leben und was nicht. Das Thema ist beendet." Auch eine kurze Aussprache mit der Beauty konnte Danilo nicht umstimmen: "Ich erwarte von Jade eigentlich gar nichts mehr. Ich versuche so gut wie möglich zu kommunizieren, aber bei ihr kommt einfach gar nichts an. Darum war das Gespräch auch relativ kurz."

Jade hingegen war sich keiner Schuld bewusst. "Ich bereue nichts und ich finde es auch nicht peinlich oder sonst irgendwas", verriet die 28-Jährige im Einzelinterview. Allerdings könne sie Danilos Reaktion nachempfinden: "Dass er das nicht cool findet und nicht unbedingt applaudierend in der Ecke steht, kann ich nachvollziehen und seine Enttäuschung verstehe ich auch irgendwo."

"Bachelor in Paradise" ab dem 3. November 2022 wöchentlich auf RTL+.

RTL / René Lohse
Jade Übach, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin 2022
RTL
Danilo Sellaro, "Bachelor in Paradise"-Kandidat
RTL
Jade Übach mit Danilo Sellaro bei "Bachelor in Paradise"
Könnt ihr Danilos Reaktion verstehen?212 Stimmen
194
Natürlich. Ich hätte an seiner Stelle genau so reagiert.
18
Nee, er übertreibt ein wenig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de