Katy Bähm (26) plaudert über ihre Zeit am Queen of Drags-Set! Die Travestiekünstlerin flimmert seit Donnerstagabend in der Castingshow über die Bildschirme. Und schon in der ersten Folge polarisierte die 26-Jährige: Kurz nach dem Einzug geriet sie mit Teilnehmerin Yonce Banks wegen der Zimmeraufteilung aneinander und machte deutlich: Sie kann ihre Konkurrentin nicht leiden! Aber auch über zwei weitere Drags verliert die Perücken-Designerin kein gutes Wort!

Im Interview mit Bild offenbart Katy, dass am Drehset so einige Rivalinnen anstrengend gewesen seien – vor allem zwei: "Beim Dreh waren mir Candy Crash (26) und Aria Addams (22) besonders unsympathisch. Die schienen ein größeres Problem mit mir gehabt zu haben", erklärt die DJane. Bei Aria kommt das wohl wenig überraschend – schließlich stritten sich die beiden im Show-Auftakt, weil Katy über den Sachen der 22-Jährigen Glitzer verteilt hatte.

Doch so schnell der Beef ausbricht, so schnell scheinen sich die Streithühner auch wieder zu vertragen. Katy postete auf Instagram am Samstag ein Foto mit Aria und schrieb dazu: "Immer noch Freunde. Jede Freundschaft kann manchmal ein bisschen Glitter vertragen."

Aria Addams, TV-Gesicht
Instagram / aria_addams
Aria Addams, TV-Gesicht
Candy Crash im Oktober 2019
Instagram / thecandycrash
Candy Crash im Oktober 2019
Aria Addams und Katy Bähm
Instagram / katybaehm
Aria Addams und Katy Bähm
Glaubt ihr, Katy wird sich mit Aria oder Candy bei "Queen of Drags" noch mal streiten?391 Stimmen
360
Ja, das klingt ganz danach.
31
Nein, das bezweifle ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de