Sind Kristen Stewart (29) und Robert Pattinson (33) noch Freunde? 2008 lernten sich die beiden Schauspieler am Set von Twilight kennen und lieben. Im Jahr 2013 folgte dann die Trennung des Traumpaares, nachdem Kristen knutschend mit dem Regisseur Rupert Sanders (48) erwischt worden war. Doch die beiden scheinen sich nach wie vor zu verstehen, denn sie stehen sogar noch in Kontakt.

Sechs Jahre nach ihrem Liebes-Aus scheinen Robert und Kristen eine platonische Beziehung zu führen. "Rob und Kristen unterhalten sich von Zeit zu Zeit. Nichts ist geplant, aber sie unterstützen sich gegenseitig, weil sie echte Freunde sind", verriet eine Quelle dem US-amerikanischen Online-Magazin HollywoodLife. Die meisten hätten keine Vorstellung davon, was die beiden gemeinsam durchgemacht haben. "Sie sind so zusammen in Hollywood aufgewachsen und das hat eine tiefe Bindung geschaffen", erklärte der Insider.

Die gegenseitige Unterstützung zeigte sich das einstige Pärchen in der Vergangenheit bereits regelmäßig. Kristen könne es beispielsweise kaum erwarten die Neuauflage von Batman, mit Robert in der Hauptrolle, zu sehen. "Wenn es um ihr Vertrauen in ihn geht, schätzt er das sehr, weil er es als etwas sehr Wichtiges und Besonderes ansieht", berichtete die Quelle.

Robert Pattinson und Kristen Stewart in einer TV Show, 2012Getty Images
Robert Pattinson und Kristen Stewart in einer TV Show, 2012
Kristen Stewart und Robert PattinsonGetty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson
Robert PattinsonGetty Images
Robert Pattinson
Hättet ihr gedacht, dass die beiden noch Freunde sind?872 Stimmen
454
Ja, die beiden verbindet schon sehr viel.
418
Ne, das hätte ich nicht gedacht. Es gab ja schon einen Grund für die Trennung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de