Sarafina Wollny (24) ist vollkommen mit sich selbst im Reinen! Die Tochter von Silvia Wollny (54) steht mittlerweile schon seit einigen Jahren in der Öffentlichkeit: Dank der Familien-Doku Die Wollnys konnte man Sarafina quasi beim Erwachsenwerden zuschauen. Zuletzt wurde sogar ihre Hochzeit mit Freund Peter (26) im TV übertragen. Für ein solches Leben in der Öffentlichkeit ist ein dickes Fell unerlässlich – und das hat sich Sarafina längst angeeignet: Mit einem Social-Media-Posting machte sie nun deutlich, dass sie absolut zu sich selbst steht!

Auf Instagram teilte Sarafina folgendes ehrliche Statement: "Ich hab keine super Figur, hab keinen flachen Bauch. Ich bin weit davon entfernt, als Model gesehen zu werden, aber ICH bin ICH", schrieb sie zu einem Foto, das sie mit ihrem Mann und ihrem Hund zeigt. "Ich esse. Ich habe Kurven. Ich habe Narben, denn ich habe eine Vorgeschichte." Sie sei sich darüber bewusst, dass manche Menschen sie mögen und andere sie hassen würden, habe gute und schlechte Dinge getan, gehe manchmal ungeschminkt aus dem Haus und ihre Haare würden nicht immer perfekt sitzen. Dennoch ist für die Blondine klar: "Ich möchte und werde mich nicht ändern. [...] Ich entschuldige mich nicht für das, was ich bin."

Sarafinas selbstreflektierter Text berührte viele Follower. Sie sprachen der TV-Bekanntheit in der Kommentarspalte Mut zu: "Deine Familie und Freunde lieben dich genau so, wie du bist. Also verbieg dich für keinen", meinte eine Userin, ein anderer schrieb: "Bleib einfach wie du bist. Sag, was du denkst und stehe dazu!"

Sarafina Wollny und ihr Mann Peter bei ihrer HochzeitRTL II; "Die große Wollny-Hochzeit – Sarafina traut sich!"
Sarafina Wollny und ihr Mann Peter bei ihrer Hochzeit
Peter Heck und Sarafina Wollny im März 2019Instagram / sarafina_wollny
Peter Heck und Sarafina Wollny im März 2019
Peter und Sarafina WollnyInstagram / sarafina_wollny
Peter und Sarafina Wollny
Was haltet ihr von Sarafinas Statement?2203 Stimmen
1902
Wow, was für schöne Worte! Sie hat total recht.
301
Na ja, das ist schon etwas theatralisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de