Seit wenigen Momenten ist es traurige Gewissheit: Moderator Walter Freiwald (✝65) ist tot. Nachdem der ehemalige Dschungelcamper erst kürzlich bekannt gegeben hatte, dass er an einer unheilbaren Krebserkrankung leidet und keine Überlebenschancen hat, ist er der Krankheit nun am vergangenen Samstag erlegen. Er verstarb im Alter von 65 Jahren im Krankenhaus. Jetzt wurde ein offizielles Statement zu seinem Ableben veröffentlicht, das die Todesursache erneut bestätigt.

"Wir trauern um Walter Freiwald. Am 16.11.2019 hat er den Kampf gegen den Krebs verloren", beginnt der emotionale Nachruf, der auf seinem Instagram-Kanal veröffentlicht wurde. "Sein Lebenswerk als Moderator und Entertainer, wie auch als liebender Ehemann und Familienvater bleibt unvergessen", betonte sein Management anschließend und appellierte dann an Walters Fans: "Wir bitten höflich darum, die Privatsphäre seiner Familie zu respektieren." Dazu wurde ein hübsches Schwarz-Weiß-Porträt des TV-Stars veröffentlicht.

In den Kommentaren regnete es bereits etliche bestürzte Nachrichten und Beileidsbekundungen an die Familie des Verstorbenen: "Er war ein ganz Großer. Meine Gedanken sind bei seinen Liebsten" und "Ruhe in Frieden, hoffentlich musstest du nicht lange leiden", schrieben zwei Nutzer.

Walter Freiwald beim RTL Spendenmarathon 2016
Patrick Hoffmann/WENN
Walter Freiwald beim RTL Spendenmarathon 2016
Sara Kulka, Walter Freiwald und Angelina Heger, 2015
Getty Images
Sara Kulka, Walter Freiwald und Angelina Heger, 2015
TV-Star Walter Freiwald
Instagram / w.freiwald
TV-Star Walter Freiwald


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de