Ende 2017 feierte Walter Freiwald (✝65) eine kurzzeitige Rückkehr vor die Kamera! Der "Der Preis ist heiß"-Moderator, der erst vor wenigen Tagen den Kampf gegen den Krebs verloren hat, erhoffte sich damals einen erfolgreichen Wiedereinstieg in die Fernsehwelt. Über mehrere Jahre hatte er die Entwicklung des Shopping-senders Pearl.TV verfolgt und sich dann für die Zusammenarbeit entschieden. Leider bekamen ihn seine Fans dort aber nur für kurze Zeit zu Gesicht.

Lediglich einen halben Monat lang war Walter im Dezember 2017 Teil des Teams. "Ich habe zwei Wochen lang in dem Sender gearbeitet. Live-Coaching, Analysen, Beratung und Producing umfassten meine Aufgaben", erläuterte er damals gegenüber DWDL.de. Seine Tätigkeit bestand darin, den Sender mit seiner professionellen Meinung und Erfahrung zu unterstützen und Verbesserungsvorschläge zu geben. Doch nach zwei Wochen war damit schon wieder Schluss. Der Moderator selbst erklärte danach, dass die Beratung vertraglich zeitlich begrenzt gewesen sei.

Nachdem sich Dr. Michael Sichler, der Geschäftsführer von Pearl.TV, im Vorfeld sehr über die Zusammenarbeit mit Walter gefreut sowie angekündigt hatte, dass dieser nun wieder regelmäßig im Fernseher zu sehen sein würde, äußerte er sich nach deren Ende nur knapp. "Ich bitte um Verständnis, dass wir die Hintergründe dieser Personalentscheidung nicht an die Presse weitergeben können bzw. dürfen", teilte er damals mit.

Moderator Walter Freiwald
Gregorowius,Stefan/ ActionPress
Moderator Walter Freiwald
Walter Freiwald, TV-Moderator
Ohlenbostel, Guido / ActionPress
Walter Freiwald, TV-Moderator
Walter Freiwald, Dschungelcamp-Bewohner 2015
Thomas Lohnes / Getty Images
Walter Freiwald, Dschungelcamp-Bewohner 2015
Wusstet ihr, dass Walter Freiwald 2017 kurzzeitig wieder vor der Kamera stand?324 Stimmen
66
Ja! Habe mir die Shoppingsendung damals angeschaut!
258
Nee, leider wusste ich nichts davon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de