Die Pussycat Dolls finden nach zehn Jahren wieder zusammen! Die Girlgroup war in den 2000ern megaerfolgreich und landete einen Hit nach dem anderen. Nach ihrer Trennung im Jahr 2009 gaben die Sängerinnen ihren Fans immer wieder Anlass, auf ein Band-Comeback zu hoffen. Zuletzt hieß es, dass Nicole Scherzinger (41) als Leadsängerin wieder fest für eine kommende Welttournee in die Band zurückgekehrt sei. Und tatsächlich: Die Künstlerinnen werden jetzt wieder zusammen auftreten!

Die Bühnenstars feiern ihre Reunion am Samstag mit einem Auftritt im Finale von X Factor. Das bestätigte Juror Louis Walsh (67) in der TV-Show Lorraine. Nicole sitzt bei dem Casting-Format mit am Jury-Tisch und soll von der Idee begeistert gewesen sein, das Comeback in der Show zu starten. Bisher ist allerdings nicht bekannt, ob alle sechs ehemaligen Mitglieder der Gruppe wieder mit von der Partie sein werden.

Ob mit dem Konzert auch der Startschuss für eine gemeinsame Tour fallen wird, ist bislang offiziell nicht bestätigt. Ebenfalls unklar ist, ob sich die Fans am Wochenende auf ein Medley aus alten Songs oder auf komplett neue Werke freuen dürfen. Denn wie Entertainment Tonight Ende September erfuhr, waren die Künstlerinnen offenbar wieder zusammen im Studio.

Pussycat Dolls 2007 in New York City
Getty Images
Pussycat Dolls 2007 in New York City
Pussycat Dolls 2008
Getty Images
Pussycat Dolls 2008
Nicole Scherzinger 2019 in Spanien
Getty Images
Nicole Scherzinger 2019 in Spanien
Glaubt ihr, dass die Band nach diesem Auftritt auch auf Tour gehen wird?444 Stimmen
301
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
143
Nein, das ist sicher nur ein einmaliges Event.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de