Wer hätte das gedacht? Prince Charming-Kandidat Adrian Merkel brachte als Teenie 130 Kilo auf die Wage! Als ältester Teilnehmer buhlte der 38-Jährige in der Gay-Ausgabe von Der Bachelor um das Herz von Krawattenverteiler Nicolas Puschmann (28). Mega-durchtrainiert und mit strahlendem Lächeln präsentierte sich Adrian dort vor der Kamera. Jetzt gibt er aber zu: Das war nicht immer so. Sein heutiges Selbstbewusstsein kam erst mit einer Fettabsaugung – finanziert durch Opas Erbe.

"Ich war fett, rund und hässlich mit einem aufgeblähten Gesicht", erinnert sich der Münchner im Bild-Interview an seine Kindheit zurück. Irgendwann habe Adrian kein Sättigungsgefühl mehr verspürt und aus purer Langeweile gegessen. Wegen seines Übergewichts sei er gemobbt worden. "Durch das Erbe meines Opas habe ich mir mit 21 Jahren dann eine Fettabsaugung an Hüfte und Bauch finanziert", freut er sich und erklärt, dass sich damit sein Leben zum Guten gewendet hatte. Mithilfe harten Trainings habe der Single weitere 15 Kilo abgespeckt und sogar Modeljobs bekommen.

Obwohl es für Adrian dank seines neuen, trainierten Körpers regelmäßig Komplimente hagelt, konnte er den TV-Traumprinzen offensichtlich nicht von sich überzeugen. Bereits in der dritten Folge musste er die Heimreise antreten. "Die ersten paar Sätze mit ihm waren schwierig. Er wollte nicht hinter meine Fassade schauen und hat mich in eine Schublade einkategorisiert", berichtet er von der kurzen Zeit mit Nicolas.

"Prince Charming"-Kandidat Adrian Merkel als Teenie
Instagram / ad_d_me
"Prince Charming"-Kandidat Adrian Merkel als Teenie
"Prince Charming"-Kandidat Adrian Merkel
Instagram / ad_d_me
"Prince Charming"-Kandidat Adrian Merkel
Nicolas Puschmann, der Prince Charming 2019
Instagram / nicolaspuschmann
Nicolas Puschmann, der Prince Charming 2019
Hättet ihr gedacht, dass Adrian mal Gewichtsprobleme hatte?95 Stimmen
68
Nein, gar nicht! Er ist doch so durchtrainiert.
27
Ja, man hat ihm seine Unsicherheit teilweise angemerkt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de