Kim Kardashian (39) zeigt sich mal von ihrer humorvollen Seite! Dass die vierfache Mutter sich perfekt in Szene setzen kann, ist schon lange kein Geheimnis mehr; regelmäßig postet die Unternehmerin hübsche Fotos, die sie von ihrer Schokoladenseite zeigen und dabei ihre Mega-Kurven zur Geltung bringen. Doch Kim kann auch anders – wenn sie nur will: Im Netz postete sie jetzt ein albernes Spiegel-Selfie mit Töchterchen North (6).

Keine laszive Pose, kein sexy Wimpernaufschlag – nein, in ihrem neusten Instagram-Posting zieht die 39-Jährige zur Abwechslung mal eine lustige XXL-Schnute und zeigt mit einer Hand das Peace-Zeichen, während sie sich hinter ihrer ältesten Tochter herunterbeugt! North lächelnd währenddessen frech in die Kamera. Die Fans sind von diesem doch recht ungewohnten Anblick begeistert: "Ihr seid so süß, mehr davon", jubelte eine Abonnentin in den Kommentaren.

Dieser Schnappschuss dürfte auch Papa Kanye (42) ein Lächeln entlockt haben – immerhin trägt seine Tochter hier, wie abgemacht, kein Make-up im Gesicht. Nachdem die ersten Styling-Versuche der Sechsjährigen überhandgenommen hatten, sprach der Rapper kürzlich dann ein Verbot aus: Kein Lippenstift, keine Mascara und kein Lidschatten mehr für Northie!

Kim Kardashian im September 2019
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian im September 2019
Kim Kardashian bei den Emmy Awards 2019
Getty Images
Kim Kardashian bei den Emmy Awards 2019
Saint West, North West, Kanye West, Kim Kardashian und Chicago West
Instagram / kimkardashian
Saint West, North West, Kanye West, Kim Kardashian und Chicago West
Was sagt ihr zu Kim und Norths ulkigem Selfie?131 Stimmen
121
Finde ich toll – mal was anderes!
10
Ich mag ihre normalen Bilder lieber...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de