Es ist kaum zu glauben – nicht einmal 24 Stunden nach Veröffentlichung der Trennungsnachricht ist Katie Price (41) wieder mit Kris Boyson zusammen. Das On-Off-Paar verbrachte direkt im Anschluss offenbar eine wilde, gemeinsame Nacht in einer Bar in England. Ein Insider hatte zuvor noch berichtet, dass es vonseiten der 41-Jährigen wirklich endgültig vorbei sei. Wie kam es nun zu der unerwarteten Versöhnung des TV-Sternchens und seinem Ex?

DailyMail berichtete, dass sich die Chaos-Turteltäubchen nur wenige Stunden nach der Auflösung ihrer Beziehung wieder zusammengerauft haben sollen. Kurz zuvor erzählte eine Quelle gegenüber The Sun, dass die beiden in Zukunft nur Freunde bleiben wollen. Es sei geplant gewesen, dass Katie mit ihren fünf Kinder bei dem Personal Trainer im Haus wohnen bleibt und er sie weiterhin unterstützt. Kris mache sich große Sorgen, wegen des Drucks, der momentan auf ihr laste. Vor einigen Tagen hatte der Oberste Gerichtshof in London Katie für zahlungsunfähig erklärt.

Die aktuellen Ereignisse sind nicht die ersten Turbulenzen in der Beziehungsgeschichte der beiden. Erst Ende Oktober hatten sie bestätigt, nach einer kurzen Beziehungspause wieder vereint zu sein. Katie und ihr Lover hatten sich 2018 bei der britischen Variante von Love Island kennen- und lieben gelernt. Glaubt ihr, dass sie alle ihre Krisen überwunden haben und im Hause Price-Boyson endlich Ruhe einkehren wird? Stimmt ab!

Kris Boyson und Katie Price, Juli 2018Splash
Kris Boyson und Katie Price, Juli 2018
Katie Price und Kris Boyson in LondonBackgrid / ActionPress
Katie Price und Kris Boyson in London
Kris Boyson und Katie Price 2019Will / Mark / MEGA
Kris Boyson und Katie Price 2019
Glaubt ihr, dass Katie und Kris alle ihre Krisen überwunden haben und endlich Ruhe einkehren wird?220 Stimmen
213
Nein, ich vermute, dass es ewig so weiter gehen wird.
7
Ja, dieses Mal werden sie es hinbekommen und glücklich werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de