Kit Harington (32) rührte mit seiner Abschiedsrede das gesamte Game of Thrones-Team! Im Mai dieses Jahres wurde die letzte Folge der erfolgreichen Fantasy-Serie ausgestrahlt. Acht Jahre hatten die Fans beim Kampf um den Eisernen Thron mitgefiebert – für einige Schauspieler endete nach dem Finale eine Ära – auch für Kit. Als seine letzte Szene im Kasten war, richtete er noch einige ergreifende Worte an seine Kollegen.

In der zweistündigen Dokumentation Game of Thrones: The Last Watch können die Zuschauer den Moment miterleben. "Ich habe das Gefühl, mein Herz bricht. Ich liebe diese Show. Mehr als, glaube ich, alles", ließ Kit seine Crew wissen, während er mit den Tränen kämpfte. Für ihn sei die Rolle des Jon Snow mehr als nur ein Job gewesen: "Es war mein Leben, und das wird immer das Beste sein, was ich jemals tun werde und wovon ich Teil sein durfte. Ihr wart meine Familie."

Auch der Drehbuchautor Daniel Brett Weiss hatte einige liebevolle Worte für Kit parat: "Danke, dass du Jon Snow bist und ein noch größeres Dankeschön dafür, dass du du bist." Das Ende der Serie hatte Kit sogar so sehr mitgenommen, dass er sich nach den letzten Dreharbeiten freiwillig in eine Klinik begeben habe, wie im Frühjahr berichtet wurde.

Der Cast von "Game of Thrones" bei den 71. Emmy Awards
Getty Images
Der Cast von "Game of Thrones" bei den 71. Emmy Awards
Kit Harington bei den Emmys 2018
Getty Images
Kit Harington bei den Emmys 2018
Kit Harington, "Game of Thrones"-Darsteller
Getty Images
Kit Harington, "Game of Thrones"-Darsteller
Wie findet ihr die Abschiedsworte von Kit Harington?491 Stimmen
459
Wirklich rührend! Ich hätte an seiner Stelle auch geweint.
32
Ich finde es ein wenig übertrieben. Es war ja nur eine Rolle.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de