Milka Loff Fernandes (39) spricht offen über ihre schwere Vergangenheit! Ihre Karriere begann bei dem Musiksender VIVA, wo sie bis 2004 als Moderatorin gearbeitet hatte. Doch mit dem TV-Aus kamen dann plötzlich schwerwiegende psychische Probleme. Schon als Teenie hatte Milka mit einer Essstörung und Depressionen zu kämpfen. Durch ihren Job in der Fernsehbranche wurden diese dann immer stärker – so stark, dass die heute 39-Jährige sogar Suizidgedanken hatte.

"Ich war oft genug an dem Punkt. Ich wollte nicht mehr", gab die zweifache Mutter im Interview mit Bunte zu. In dieser schweren Zeit habe sie sich immer wieder an einem Gedanken festgehalten: dem der Wiedergeburt. "Da dachte ich mir in meinen schlimmen Phasen: 'Wenn du dich jetzt umbringst, geht der ganze Spaß von vorne los, löse das mal jetzt lieber'". Mittlerweile habe sie die Krankheiten aber überwunden. Doch sie wolle weiterhin auf der Hut bleiben. "Die Ärzte meinten, ich werde mein Leben lang Depressionen haben, aber heute nehme ich weder Medikamente noch bin ich in Therapie", erklärte die Naked Attraction-Moderatorin weiter.

Ähnlich sei es mit ihrer Essstörung. "Es gibt Tage, an denen ich mich zum Essen quälen muss", offenbarte Milka. Doch seit der Geburt ihrer beiden Töchter sei "die Stimme der Sucht" leiser geworden. Sie stelle sich nicht mehr auf die Waage. "Aber jedes Mal, wenn ich bei einer Veranstaltung auf mein Gewicht angesprochen werde, stresst mich das", betonte das TV-Gesicht.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Milka Loff Fernandes, July 2015
Mathis Wienand / Freier Fotograf
Milka Loff Fernandes, July 2015
Milka Loff Fernandes bei einer Filmpremiere in München
Getty Images
Milka Loff Fernandes bei einer Filmpremiere in München
Milka Loff Fernandes, Juli 2019
Matthias Nareyek / Freier Fotograf
Milka Loff Fernandes, Juli 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de