Da hatte wohl jemand ganz dringend einen Tapetenwechsel nötig! Die letzten Tage waren für Alisha Wainwright (30) immerhin nicht gerade ein Zuckerschlecken: Die Schauspielerin wurde bei einer Fummelei mit ihrem "Palmer"-Co-Darsteller Justin Timberlake (38) erwischt, der aber wiederum verheiratet ist! Seither wird die gelockte Brünette immer wieder mit ihrem Flirt-Partner und dessen Ehefrau Jessica Biel (37) in Verbindung gebracht. Wie es scheint, musste die Netflix-Bekanntheit nun mal dringend aus ihrem Umfeld raus!

Paparazzi-Bilder, die Daily Mail vorliegen, zeigen Alisha am Donnerstag bereits weit von dem Skandal-Schauplatz New Orleans entfernt. Gemeinsam mit ihren Freunden reiste sie nach Barcelona! Sobald die 30-Jährige aus dem Privatjet stieg, konnte sie ihr Strahlen nicht verbergen. Ganz in schwarze Kleidung gehüllt, versuchte sie zwar optisch nicht viel Aufmerksamkeit zu erregen – ihr Grinsen war dafür umso breiter! Der Ausflug tat ihr offensichtlich richtig gut.

Im Grunde genommen hatte sich Alisha von Anfang an nichts vorzuwerfen. Wie ihr Pressesprecher sofort nach dem Auftauchen der Aufnahmen mit Justin erklärte, sei nichts zwischen den beiden passiert. An dieser Geschichte hielt auch ihr Vater fest.

Alisha Wainwright und Justin Timberlake im November 2019 in New Orleans
MEGA
Alisha Wainwright und Justin Timberlake im November 2019 in New Orleans
Alisha Wainwright, Netflix-Star
Getty Images
Alisha Wainwright, Netflix-Star
Alisha Wainwright, Filmstar
Getty Images
Alisha Wainwright, Filmstar
Was sagt ihr zu den Bildern?345 Stimmen
175
Ihr Lächeln beweist doch, dass sie keinen Grund zur Sorge hat!
170
Finde ich verdächtig, dass sie plötzlich nach Spanien gereist ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de