Als Mr. Grey brachte Schauspieler Jamie Dornan (37) in der Shades of Grey-Trilogie viele Frauenherzen zum Schmelzen. Seine Film-Figur ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, der laut eigener Aussage "über alles die Kontrolle behält". Für Jamie selbst scheint das aber offenbar nicht zu gelten. Der Hollywood-Hottie verzweifelte offenbar an einer Wegbeschreibung seines Smartphones – das lassen zumindest seine herrlich skeptischen Blicke vermuten.

Jamie lost in London! Mit diesen Paparazzi-Aufnahmen bringt Jamie die Fans mit Sicherheit – ganz unfreiwillig – zum Schmunzeln. Der sonst so sexy und selbstbewusste Leinwand-Schnuckel schien sich doch tatsächlich in den Straßen der britischen Hauptstadt verlaufen zu haben. Immer wieder blickte er von seinem Handy, das ihn per Google Maps anscheinend zu seinem Ziel bringen sollte, auf. Aber seinem verzogenen Gesichtsausdruck nach zu urteilen, führte ihn sein Mobiltelefon auf die falsche Fährte. Bleibt nur zu hoffen, dass Jamie am Ende doch noch wohlbehalten angekommen ist.

Daraus, dass Jamie nicht viel mit seiner Kontrollfreak-Rolle gemeinsam hat, machte er nie einen Hehl. "Das wäre kein Typ, mit dem ich wirklich gut auskommen würde", erklärte im Interview mit der australischen GQ. Er sei – genau wie seine Kumpels – eher locker und lache gern. Dann nimmt er diese niedlichen Bilder hoffentlich auch mit Humor.

Schauspieler Jamie Dornan
EROTEME.CO.UK / MEGA
Schauspieler Jamie Dornan
Jamie Dornan, November 2019
EROTEME.CO.UK / MEGA
Jamie Dornan, November 2019
Jamie Dornan in "Fifty Shades of Grey – Befreite Lust"
Collection Christophel / ActionPress
Jamie Dornan in "Fifty Shades of Grey – Befreite Lust"
Nutzt ihr auch euer Smartphone für Wegbeschreibungen?237 Stimmen
203
Ja, sonst wäre ich total aufgeschmissen.
34
Nein, ich habe einen guten Orientierungssinn.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de