Der Kultserie Grey's Anatomy behandelt viele Themen. Es geht um Menschenleben, Beziehungen, Affären und Intrigen. Höchst dramatischer Stoff also, der seit 2005 in mittlerweile sechzehn Staffeln die Fans begeistert. Auch wenn es in der Serie die meiste Zeit hochbrisant zugeht – unter den Schauspielern scheint die Stimmung am Set bestens zu sein. Megan Hunt-Darstellerin Abigail Spencer (38) packt aus dem Set-Nähkästchen in einem Interview aus!

Gegenüber People berichtete Abigail von ihrem spaßigen Verhältnis zu Co-Star Kevin McKidd (46), der Dr. Owen Hunt verkörpert. "Er ist so wundervoll. Er schafft es die ganze Zeit, dass ich in Lachen ausbreche. Ich stimme ein Lied an und schon singen wir am Set Duette. Es ist wirklich sehr lustig", so die 38-Jährige. "Ich glaube, wir singen 'Carousel'.Er ist ein Musiktheater-Typ", fügte sie an. Ab und zu würden es aber auch Pop-Hits wie die von Lady Gaga in ihre Gesangseinheiten schaffen.

In der beliebten Fernsehserie ist Abigail in ihrer Rolle als Megan Hunt – die zunächst totgeglaubte Schwester des Arztes Owen Hunt – zu sehen. Neben ihrer "Grey's Anatomy"-Rolle ist Abigail abseits der Krankenhaus-Wände schwer beschäftigt: Zurzeit ist sie mit der Promo für ihre Dramaserie "Reprisal" beschäftigt, die auf dem Streamingdienst Hulu zu sehen ist.

Abigail Spencer, SchauspielerinGetty Images
Abigail Spencer, Schauspielerin
Kevin McKidd, "Grey's Anatomy"-StarGetty Images
Kevin McKidd, "Grey's Anatomy"-Star
Abigail Spencer bei einem Vanity Fair-Event 2017Getty Images / Emma McIntyre
Abigail Spencer bei einem Vanity Fair-Event 2017
Hättet ihr gedacht, dass die Schauspieler am Set so viel Spaß haben?338 Stimmen
316
Ja, total!
22
Nein, ich dachte, sie seien voll konzentriert


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de