Es kriselt im Paradies! In der vergangenen Folge von Hochzeit auf den ersten Blick fing für Christina und Marcel das größte Abenteuer ihres Lebens an: Sie heirateten eine völlig fremde Person. Am Anfang lief es auch gut zwischen den beiden Ex-Singles, doch die Vorschau für die jetzige Episode zeigte bereits, dass es in ihren Flitterwochen einen Streit geben wird. Aber warum kam es zum Zoff zwischen den Frischvermählten?

Die Probleme begannen beim gemeinsamen Tempelbesuch. "Er hat nur über die Sehenswürdigkeiten geredet. Es gab keine Gespräche mehr über uns, unsere Ehe stand nicht mehr im Vordergrund. Ich fand es komisch, weil er so geschwebt hat", versuchte die 25-Jährige die Situation zu beschreiben. Doch Marcel war ganz anderer Meinung: "Es ist eine Fehlinterpretation. Ich dachte, sie braucht ihren Freiraum und sie dachte, ich schwebe", stellte er klar. Die Situation eskalierte völlig, als der gelernte Mechatroniker das Problem seiner Gattin als "Käse" bezeichnete. "Unsere größte Schwierigkeit ist, dass wir uns missverstehen", fasste die begeisterte Fußballerin den Streit zusammen.

Zwar versöhnte sich das Ehepaar, doch kurze Zeit später kam die nächste Krise: Bei der Muschelsuche am Strand fühlte sich Marcel angegriffen, weil Christina ihm diese abnehmen wollte, damit sie nicht kaputt gehen. "Man fühlt sich komisch, wenn deine Frau dich fragt, ob du fähig bist, deine Muscheln zu tragen." Später sah der Hutträger ein, dass die Reaktion übertrieben gewesen war.

"Hochzeit auf den ersten Blick" immer sonntags, um 17:30 Uhr, in Sat.1

Marcel, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2019Sat.1
Marcel, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2019
Die "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten Christina und Marcel in ihren FlitterwochenSat.1
Die "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten Christina und Marcel in ihren Flitterwochen
Christina in der sechsten Folge von "Hochzeit auf den ersten Blick"Sat.1
Christina in der sechsten Folge von "Hochzeit auf den ersten Blick"
Versteht ihr, warum die beiden gestritten haben?635 Stimmen
97
Ja, ich wäre auch an die Decke gegangen!
538
Nein, wie kann man deswegen streiten?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de