Ist an den Trennungsgerüchten doch nichts dran? Die Schauspieler Matt Smith (37) und Lily James (30) sind seit fünf Jahren ein Paar – doch seit einiger Zeit machen Gerüchte die Runde, dass der The Crown-Star und die Downton Abbey-Darstellerin gar nicht mehr liiert seien. Seit August waren die beiden nicht mehr gemeinsam in der Öffentlichkeit gesichtet worden. Ob mit den neuesten Paparazzi-Aufnahmen ein mögliches Liebes-Aus der Stars vom Tisch gefegt ist?

Auf Fotos, die Dailymail vorliegen, wurden Matt und Lily nach langer Zeit wieder zusammen abgelichtet: Im Londoner Stadtteil Hampstead stiegen die beiden am Dienstag zusammen aus einem Taxi und aßen anschließend in einem Restaurant zu Mittag. Ihre Gesichter verbargen sie dabei zeitweise hinter dunklen Sonnenbrillen – generell ist ihre Stimmung nur schwer zu deuten, besonders fröhlich wirkten die 30-Jährige und ihr sieben Jahre älterer Freund jedenfalls nicht.

Die Spekulationen um ein vermeintliches Liebes-Aus waren vor Kurzem noch befeuert worden: Matt war in den vergangenen Wochen immer mal wieder verdächtig vertraut mit Serien-Kollegin Claire Foy (35) gesichtet worden. Auch einen romantischen Abend in einem Restaurant hatten die Co-Stars laut The Sun miteinander verbracht.

Lily James und Matt Smith 2015Getty Images
Lily James und Matt Smith 2015
Schauspieler Lily James und Matt SmithStarpix / picturedesk.com
Schauspieler Lily James und Matt Smith
Matt Smith und Claire FoyGetty Images
Matt Smith und Claire Foy
Könnt ihr euch vorstellen, dass es in Lilys und Matts Beziehung kriselt?86 Stimmen
52
Ja, die Fotos zeugen nicht gerade von einem glücklichen Pärchen.
34
Nein, das ist einfach nur ein ungünstiger Moment gewesen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de