Die Turtelei zwischen Kylie Jenner (22) und Drake (33) war dann wohl doch nur von kurzer Dauer! Seitdem das Model und Travis Scott (28) getrennte Wege gehen, brodelt die Gerüchteküche um ihr Liebesleben. Ende Oktober wurde darüber gemunkelt, dass sie mit dem "Hotline Bling"-Interpreten Drake anbandelt. Auf einer Geburtstagsparty zeigten sich beide ziemlich vertraut miteinander. Doch für die Liebe soll es nicht gereicht haben. Der Rapper und die Selfmade-Milliardärin sind weiterhin nur gute Freundin!

Wie ein Insider gegenüber HollywoodLife verriet, habe der Künstler mit seiner langjährigen Freundin in den vergangenen Wochen etwas heftiger geflirtet. Doch mehr als Freundschaft empfinde er für die 22-Jährige nicht. "Drake hat definitiv jede Art von romantischen Gefühlen gegenüber Kylie überwunden und es ist zum jetzigen Zeitpunkt rein platonisch zwischen ihnen", gab die Quelle preis. Auch der Keeping up with the Kardashians-Star wolle die Freundschaft nicht für einen Flirt aufs Spiel setzen.

Im Gegensatz zu dem Reality-Star lässt es Kylies Ex, Travis, gerade ziemlich krachen. Wie diverse Medienberichte behaupten, soll der 28-Jährige einige Male auf Dates gewesen sein – und das, obwohl er über die Trennung von Kylie noch nicht hinweg sein soll.

Kylie Jenner im Februar 2017Getty Images
Kylie Jenner im Februar 2017
Rapper DrakeGetty Images
Rapper Drake
Kylie Jenner mit Exfreund Travis ScottGetty Images
Kylie Jenner mit Exfreund Travis Scott
Glaubt ihr, dass Drake und Kylie nur gute Freunde sind?158 Stimmen
128
Ja, ich bin mir sicher, dass die beiden nur Kumpels sind.
30
Nein, da ist eindeutig mehr als Freundschaft.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de