Promiflash Logo
Bei "Promis auf Hartz IV": Die Fellas zoffen sich wegen TV!Getty ImagesZur Bildergalerie

Bei "Promis auf Hartz IV": Die Fellas zoffen sich wegen TV!

10. Dez. 2019, 5:29 - Promiflash Redaktion

In der TV-Show "Promis auf Hartz IV" werden die Stars auf die Probe gestellt! Am Montag konnten die Fernseh-Fans die zweite Folge mit Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (65), seiner Partnerin Sylwia, Natascha Beil, Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (41) und den TV-Bekanntheiten Hubert Fella (51) und Matthias Mangiapane (36) verfolgen. In der Sendung müssen die Teilnehmer drei Wochen in einem neuen Umfeld vom Hartz-IV-Regelsatz leben. Auch ein TV-Gerät muss erst neu angeschafft werden – dadurch brachte Hubert seinen Sparfuchs Matthias auf die Palme.

"Du gehst mir auf den Sack mit deinem scheiß Fernsehen!", reagierte Matthias gereizt auf die TV-Sehnsucht seines Partners. Hubert bestand auf die Anschaffung eines Fernsehers, weil er ohne Geld nicht ausgehen und auch sonst nichts machen könne. Nach endlosen Diskussionen ließ sich Matthias nur unter einer Bedingung zum Kauf eines gebrauchten Fernsehers überreden: Sein Mann muss die restliche Kohle sparsam ausgeben!

Seine TV-Liebe machte Hubert auch im Interview mit Promiflash deutlich: "Mir hat mein großes Bett gefehlt und ein Fernseher", verriet er. Der Luxus-Verzicht sei hart für das Pärchen gewesen: "Ich kann nicht sagen, wer von uns beiden da das größere Problem hatte", sagte der gebürtige Bayer.

"Promis auf Hartz IV" – Ausstrahlung ab dem 2. Dezember 2019, 20:15 Uhr bei RTL2.

Collage: Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein mit seiner Freundin, Matthias Mangiapane und Hubert Fella
RTL2 / Niklas Niessne, RTL2 / Severin Schweiger
Collage: Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein mit seiner Freundin, Matthias Mangiapane und Hubert Fella
Matthias Mangiapane und Hubert Fella in Hammelburg 2019
Instagram / matthiasmangiapane
Matthias Mangiapane und Hubert Fella in Hammelburg 2019
Hättet ihr auch um ein TV-Gerät gekämpft?
449
495


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de