Offenbar haben ihre Gefühle nicht mehr ausgereicht! Mit dieser Nachricht hatten wohl nur die wenigsten Fans gerechnet: Völlig überraschend gaben Jasmin (40) und Willi Herren (44) nun bekannt, dass sie sich getrennt haben! Letztlich seien die Belastungen, dem das Paar aufgrund seiner öffentlichen Beziehung ausgesetzt war, zu groß gewesen. Und das gilt wohl vor allem für den weiblichen Part des Duos: Jasmin verriet jetzt, dass sie diejenige war, die den Schlussstrich gezogen hat!

Auf Instagram äußerte sich die Blondine nun noch einmal zum Liebes-Aus – und war dabei offenbar ziemlich aufgebracht über einige Berichterstattungen und Fan-Kommentare zum Hergang der Trennung: "Bitte schreibt doch richtig!! ICH habe mich getrennt!! Und nicht Willi", stellte sie in ihrer Story schriftlich klar. Damit auch keine Zweifel daran bleiben, wer die treibende Kraft in dieser Entscheidung war, schob sie hinterher: "Und es war auch nicht sein Wille. Danke!!!"

Unter dem ursprünglichen Posting, mit dem sie die traurige Nachricht verkündet hatte, bekam Jasmin daraufhin viel Zuspruch für ihren Entschluss, die Ehe zu beenden: "Fühl dich gedrückt und es gehört auch Mut dazu, sich zu trennen", schrieb eine Userin. "Beste Entscheidung", bekräftigte ein anderer Follower.

Jasmin Herren, TV-Gesicht
Instagram / jasminherren78
Jasmin Herren, TV-Gesicht
Jasmin und Willi Herren im Juli 2019
Instagram / jasminherren78
Jasmin und Willi Herren im Juli 2019
Willi und Jasmin Herren bei der Sommerhaus-Reunion
TVNOW
Willi und Jasmin Herren bei der Sommerhaus-Reunion
Hättet ihr gedacht, dass Jasmin die Entscheidung getroffen hat?1903 Stimmen
1390
Ja, das war mir irgendwie klar.
513
Nee, das hätte ich jetzt nicht unbedingt erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de