Was für ein ehrliches Körper-Update von Tori Roloff! Nach langem Warten kam im November das zweite Kind der amerikanischen Reality-TV-Darstellerin zur Welt. Nach einem Sohn durften sich Tori und ihr Ehemann Zach Roloff (29) endlich über eine Tochter freuen. Demnach könnten die beiden "Little People, Big World"-Stars aktuell sicher kaum glücklicher sein. Doch nun offenbarte Tori in einem Post gegenüber ihren Fans: Es falle ihr schwer, ihren After-Baby-Body zu akzeptieren.

"Ich versuche wirklich sehr, meinen postpartalen Körper zu lieben. Es ist erst drei Wochen her, dass in mir ein Mensch gewachsen und geboren wurde, aber trotzdem ist es schwer", schrieb die TV-Bekanntheit auf Instagram. Noch immer setzen Tori die Nachwirkungen ihres Kaiserschnitts stark zu: "Weil ich es hasse, eingeschränkt zu sein. Ich hasse es, um Hilfe zu bitten. Ich hasse es, nicht körperlich mit meinem Geist Schritt halten zu können." Sie sei sich aber bewusst, dass dieser Zustand nur vorübergehend ist. "Ich weiß, dass mein Körper heilen wird und ich werde wieder da sein, wo ich sein will. Es ist nur das Warten, das schwer ist", schrieb Tori weiter.

In ihrem Post hielt die Zweifach-Mama auch eine Lobeshymne auf den weiblichen Körper: "Unsere Körper sind so verrückt. Ich habe es schon immer gesagt: Frauen sind harte Kerle." Dem konnten ihre Fans nur zustimmen, sie überhäuften die TV-Darstellerin mit aufmunternden Worten. "Du bist mehr als nur dein Körper. Der größte Teil von dir sind dein Verstand, dein Geist und deine Seele", schrieb beispielsweise ein User.

Zach und Tori Roloff mit ihren beiden Kindern
Instagram / toriroloff
Zach und Tori Roloff mit ihren beiden Kindern
Tori Roloff und ihr Sohn im Juli 2019
Instagram / toriroloff
Tori Roloff und ihr Sohn im Juli 2019
Schwangere Tori Roloff, Oktober 2019
Instagram / toriroloff
Schwangere Tori Roloff, Oktober 2019
Wie gefällt euch das Posting?99 Stimmen
90
Toll, damit spricht Tori sicher vielen Mamis aus der Seele.
9
Sie sollte sich lieber schonen statt so einen Text zu verfassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de