Das Cliché der deutschen Pünktlichkeit hat sich in Karen Gillans (32) Augen ganz offensichtlich bewahrheitet! Als Schauspielerin dreht die "Doctor Who"-Bekanntheit nicht nur mit verschiedensten Filmstars – sondern auch an den unterschiedlichsten Orten der Welt. Bei der Deutschland-Premiere ihres brandneuen Films "Jumanji: The Next Level", bei der auch Promiflash vor Ort war, plauderte die 32-Jährige nun über gewisse Verhaltensweisen, die sie sich durch ihre Reisen angeeignet hat!

Auf dem Red Carpet verriet Karen, warum sie besonders die Filmvorführung in Berlin kaum abwarten konnte: "Ich habe mich speziell auf diesen Teppich gefreut, weil ich dieses Jahr für drei Monate hier in Berlin gewohnt habe, deshalb liebe ich es hier", blickte sie zurück. In der Zeit, in der sie wegen eines Drehs in der deutschen Hauptstadt gelebt hat, habe sie aber nicht nur tolle Freunde gewonnen...

Wie die Schottin weiter erzählte, habe sie während ihres Deutschland-Aufenthalts ein paar Eigenarten mitgenommen! "Zu den Dreharbeiten dieses deutschen Streifens kam ich vermutlich pünktlicher als zu jedem anderen Film. Also das hat sich wirklich auf mich abgefärbt", lachte die Action-Heldin.

Karen Gillan, Filmstar
Getty Images
Karen Gillan, Filmstar
Karen Gillan in Berlin
Getty Images
Karen Gillan in Berlin
Karen Gillan in Paris
Getty Images
Karen Gillan in Paris
Wusstet ihr, dass Karen in Deutschland gedreht hat?690 Stimmen
65
Klar, als Fan wusste ich das natürlich!
625
Nein, wie cool!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de