Enttäuschende Nachrichten für alle US-amerikanischen Fans von Chance the Rapper (26) – er muss seine nächsten Tourdates im kommenden Januar absagen. Zunächst wurde die Konzertreihe "The Big Tour" verschoben, und das aus einem schönen Grund: Seine zweite Tochter Marli kam vor wenigen Wochen zur Welt. Jetzt vertröstet der Sprechgesangskünstler seine Community erneut: Um mehr Zeit mit seinen Kindern und seiner Frau Kirsten Corley verbringen zu können, findet vorerst kein Live-Auftritt mehr statt.

Chancelor Bennett, wie Chance bürgerlich heißt, gab die traurige News am Sonntag auf seinem Instagram-Account bekannt: "Ich habe mich dazu entschieden, die 'Big Tour' zu canceln. Ich weiß, es nervt. Es gab ein großes Hin und Her mit Verschiebungen und Routenänderungen, aber es ist besser so." Der nächste Termin wäre eigentlich am 15. Januar gewesen, dann hätte der 26-Jährige in San Diego in Kalifornien Halt gemacht. "Ich werde die Zeit mit meiner Familie nutzen, neue Musik machen und eine noch bessere Show auf die Beine stellen", begründete er seine schweren Herzens getroffene Entscheidung.

Nun täten ihm vor allem die Leute leid, die sich bereits ein Ticket für sein Konzert gekauft haben und noch mehr für all diejenigen, die ihn zum ersten Mal performen gesehen hätten. "Ich verspreche, dass ich sehr viel besser 2020 zurückkommen werde und hoffe, ein paar von euch dann zu sehen", beteuerte der "Hot Shower"-Interpret abschließend.

Chance the Rapper mit seiner Tochter Kensli
Getty Images
Chance the Rapper mit seiner Tochter Kensli
Chance the Rapper beim iHeartRadio Music Festival 2019
Getty Images
Chance the Rapper beim iHeartRadio Music Festival 2019
Chance the Rapper im August 2019
Getty Images
Chance the Rapper im August 2019
Wie findet ihr es, dass Chance the Rapper seine Tour wegen seiner Familie absagt?31 Stimmen
19
Kann ich voll und ganz nachvollziehen!
12
Na ja, ich finde es sehr schade für seine Fans!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de