Was passiert, wenn Gwen Stefani (50), Blake Shelton (43) und Kelly Clarkson (37) ganz spontan zum Abendessen vorbeikommen? Unter dem Dach von Chrissy Teigen (34) und Ehemann John Legend (40) löst dieser Traum vieler Fans tatsächlich einen Riesenkrach aus! Als Kochbuchautorin liegt der zweifachen Mutter bekanntlich viel an einem perfekt durchgeplanten Menü. Kein Wunder also, dass eine unabgesprochene Essenseinladung des The Voice-Jurors sie mächtig wütend machte!

Auf Twitter weihte Chrissy ihre Follower über den jüngsten Zoff mit ihrem Göttergatten ein: "Ich wusste nicht, dass heute Abend das 'The Voice'-Finale ist. John hat jeden zu einem Dinner eingeladen und ich bin richtig sauer, weil ich kein verdammtes Final-Gericht zubereitet habe. Ich hätte auch einen Kuchen oder so besorgt. Wer macht sowas?", ärgerte sich die 34-Jährige über das Verhalten ihres Mannes. Immerhin könne man dessen Jury-Kollegen nicht einfach Rippchen vorsetzen, wenn einer der vier an jenem Abend doch als Sieger-Juror hervorgehen wird! "Ich hoffe, es ist John, und das nur, weil ich keinen Kuchen besorgt habe und jeder andere würde im Fall eines Gewinns einen verdienen", ätzte sie weiter.

"Er hat keine Ahnung, wie sehr ich normalerweise alles plane und er sagt nur: 'Nein, es ist alles okay, sie wollen nur zu Abend essen', aber es ist buchstäblich das Finale ihrer Show", konnte Chrissy einfach nicht runterkommen. Dennoch scheint das Treffen bestens ausgegangen zu sein, wie der "Sexiest Man Alive" mit einem Instagram-Pic mit vielen leuchtenden 'The Voice'-Gesichtern nahelegt: "Wir hatten eine Dinner-Party und es gab Kuchen", verkündete er. Na, da konnte die Gebäck-Krise wohl noch behoben werden!

Chrissy Teigen und John Legend
Instagram / chrissyteigen
Chrissy Teigen und John Legend
Chrissy Teigen, Kochbuchautorin
Instagram / chrissyteigen
Chrissy Teigen, Kochbuchautorin
John Legend, Musiker
Getty Images
John Legend, Musiker
Könnt ihr Chrissy Ärger nachvollziehen?473 Stimmen
405
Klar, an so einem Abend will man doch was Besonderes auftischen!
68
Nein, das ist schon übertrieben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de