Er zieht komplett blank: Rocco Stark (33) ist dafür bekannt, mit seiner Community so ziemlich alles zu teilen – neben dem Versuch, seine Noch-Ehefrau Nathalie zurückzugewinnen, sprach er erst kürzlich ganz offen über seine Sexualität. Jetzt ging der ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmer noch mehr in die Vollen und präsentierte sich, wie Gott ihn schuf: Rocco teilte im Netz ein Bild von sich – absolut nackt!

In seiner Instagram-Story veröffentlichte er den Schnappschuss von sich und seinem gestählten Körper. Frech grinsend präsentiert der 33-Jährige nicht nur seinen blanken Po, sondern lässt zudem seine Mega-Muckis auf dem Pic spielen. Mit diesem Beitrag wollte der Reality-Star eigentlich nur auf einen kleinen Solarium-Fauxpas aufmerksam machen, worauf viele Follower ihm auch Tipps geben konnten – doch letztendlich war an diesem Beitrag wohl etwas ganz anderes der absolute Hingucker.

Vor wenigen Wochen war der Sohn von Uwe Ochsenknecht (63) aber nicht ganz so mutig bei seinen Veröffentlichungen. Auf seinem Insta-Account lud er ein Bild von sich mit einer kryptischen Message hoch – löschte sie wenige Minuten später aber wieder. "Es gibt einen fundamentalen Unterschied zwischen Männern und Frauen. Ihn verdrängen, heißt leiden. Ihn spüren, heißt lieben. Ihn verstehen, heißt verführen. Denn nirgendwo fällt dieser Unterschied so schwer ins Gewicht wie dort, wo sich die Geschlechter am nächsten kommen: in der Liebe, in Beziehungen und beim Sex", lautete damals seine Botschaft.

Rocco Stark mit seinem Buch "Starke Zeiten"Splash News
Rocco Stark mit seinem Buch "Starke Zeiten"
Ex-Dschungelcamp-Teilnehmer Rocco StarkInstagram / roccostark
Ex-Dschungelcamp-Teilnehmer Rocco Stark
Rocco Stark im Dezember 2019Instagram / roccostark
Rocco Stark im Dezember 2019
Wie findet ihr das Bild von Rocco?885 Stimmen
370
Ziemlich äs­the­tisch! Er kann sich sehen lassen.
515
Na ja, ich finde, dass das Bild gar nicht geht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de