Was für ein erfrischend natürlicher Anblick! Obwohl Sarah Connor (39) zu den erfolgreichsten Musikerinnen Deutschlands gehört, überrascht die Sängerin stets mit ihrer Bescheidenheit. Erst kürzlich beteuerte sie, dass sie sich im Grunde nur als Mama sieht, die nebenbei eben zur Arbeit geht. Jetzt sorgte die 39-Jährige erneut für eine Überraschung, und zwar mit ihrem Weihnachtsfest: So entspannt genoss die Blondine ihre Feiertage!

Auf ihrem Instagram-Account gewährte Sarah ihren Fans einen Einblick in ihren Heiligabend: Statt den großen Tag megaglamourös zu verbringen, feierte Sarah lieber mit minimalem Styling. Die Bilderreihe zeigt sie und ihren Bruder Robin Lewe doch glatt im Strandurlaub. Kein Wunder also, dass die vierfache Mutter auf Make-up verzichtete und sich dafür lieber Sonnenstrahlen aufs Gesicht scheinen ließ. "Wir machen Pause! Ich schicke euch Grüße aus der Sonne", kommentierte die Sängerin ihre tropischen Weihnachtsfotos.

Auch in Sachen Outfit wählte die Songwriterin einen dazu passenden Look: Die Frau von Florian Fischer (45) trug nichts als einen gepunkteten schwarzen Bikini – während Robin in Badehose zelebrierte. Ein besonders amüsantes Highlight: die Grimassenbilder! Na, wenn das nicht mal ein abwechslungsreicher Xmas-Gruß ist!

Sarah Connor, Musikerin
Getty Images
Sarah Connor, Musikerin
Robin Lewe und seine Schwester Sarah Connor
Instagram / sarahconnor
Robin Lewe und seine Schwester Sarah Connor
Robin Lewe und Sarah Connor
Instagram / sarahconnor
Robin Lewe und Sarah Connor
Was sagt ihr zu Sarah Connors tropische Weihnacht?1210 Stimmen
932
Es ist mal was anderes – schöne Idee!
278
Bei mir würde da keine Weihnachtsstimmung aufkommen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de