Am 4. Januar ist es so weit – dann geht DSDS in eine neue Runde! Bereits zum 17. Mal wird am Ende der Castingshow ein neuer Superstar gekürt. Anders als in den Jahren zuvor geht die neue Staffel mit einer unveränderten Jury an den Start. Wie schon 2019 werden erneut Oana Nechiti (31), Xavier Naidoo (48) und Pietro Lombardi (27) neben Dieter Bohlen (65) Platz nehmen – und der Poptitan könnte nicht glücklicher mit seinen drei Kollegen sein!

Gegenüber RTL erklärte der 65-Jährige nun: "Gott sei Dank geht es mit dieser tollen Jury wieder weiter. Ich freue mich mit Xavier, Oana und Pietro in der Jury zu sitzen. Das ist natürlich die Idealbesetzung!" Eine Begründung lieferte er direkt mit: Xavier sei kompetent und ein wundervoller Sänger, Oana dagegen eine tolle Tänzerin. Ganz besonders freut Dieter sich jedoch darauf, erneut mit Pietro zusammen zu arbeiten: "Pietro ist einfach ein ganz lustiger Kollege. Und er ist mein Bro hier, wie man so schön auf Hochdeutsch sagt." Mit dem DSDS-Sieger von 2011 sei Entertainment vorprogrammiert.

Aber auch unabhängig von der Jury versprach der Produzent schon jetzt [Artikel nicht gefunden]: "Da passieren Sachen, mit denen kein Mensch gerechnet hat. Ich möchte gar nicht so viel verraten, aber der Recall in Südafrika war schon lustig." Beispielsweise sei das Set von Wellen weggespült worden. Dieter war sich bereits sicher: "Es ist bestimmt eine der besten Staffeln, die wir je hatten" – nicht zuletzt wegen der zahlreichen Gesangstalente.

Die DSDS-Jury 2020
TVNOW / DSDS
Die DSDS-Jury 2020
Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen
Instagram / dieterbohlen
Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen
Dieter Bohlen im Mai 2019
Actionpress/ Public Address
Dieter Bohlen im Mai 2019
Wie findet ihr es, dass die Jury-Konstellation gleich geblieben ist?786 Stimmen
664
Mega! Die vier harmonieren richtig gut miteinander.
122
Ich hätte mir ein bisschen mehr Abwechslung gewünscht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de