Max Buskohl (31) war wohl unbestritten der Mädchenschwarm der vierten DSDS-Staffel im Jahr 2007! Mit seiner Rockstimme und seinen langen Haaren ließ er die Zuschauerherzen höherschlagen und zählte von Anfang an zu den Favoriten. Das Image, das RTL ihm verpassen wollte, gefiel ihm jedoch so gar nicht und er verließ nach der sechsten Mottoshow die Castingshow freiwillig. Zwölf Jahre später sind seine Haare noch länger und blonder geworden, doch eins hat sich nicht geändert: seine Liebe zur Musik!

Nach seiner DSDS-Teilnahme bekam Max mit seiner Band Empty Trash einen Plattenvertrag, der große Erfolg blieb jedoch aus. 2010 trennten sich die Wege der Jungs. Seitdem tritt der heute 31-Jährige unter seinem gebürtigen Namen auf – und er singt mittlerweile auf Deutsch. Im September veröffentlichte er das Musikvideo zu seinem Song "Nur Du". Eine eigene Platte möchte er nicht auf dem Markt bringen, Max' Musik gibt es nur auf Spotify. Den großen Ruhm vermisst er ebenfalls nicht, wie er im März gegenüber der Regionalzeitung NRZ verriet: "Ich spiele auch gerne vor Leuten, die nicht wissen, wer ich bin, das ist authentischer."

Eins wünscht er sich jedoch für seine neue Musik: "Dass diese Lieder das 'Here Without You', das noch aus der DSDS-Zeit stammt, von der Spitze meiner meist geklickten Songs verdrängen." In seinem Privatleben kam es 2011 zu einer großen Wendung: Seine Tochter Lola wurde geboren. Die Beziehung zu seiner damaligen Partnerin zerbrach zwar kurze Zeit später. Mit der Grundschülerin verbringt er aber trotzdem regelmäßig Zeit und veröffentlicht auch im Netz immer wieder Fotos seines Papa-Glücks.

Max Buskohl, August 2018
Instagram / buskohl
Max Buskohl, August 2018
Max Buskohl mit seiner Tochter Lola
Instagram / buskohl
Max Buskohl mit seiner Tochter Lola
Könnt ihr euch noch an Max bei DSDS erinnern?1374 Stimmen
840
Na klar, er war toll!
534
Nein, so richtig habe ich ihn nicht mehr auf dem Schirm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de