Knurrende Mägen zu Weihnachten bei Prinz Harry (35), seiner Meghan (38) und ihrer Familie? Derzeit sind die Royal-Eltern zusammen mit Meghans Mama Doria Ragland und ihrem Söhnchen Archie Harrison in Vancouver – mit ihrem Ausflug an den Feiertagen hat das Paar mit den Gepflogenheiten der Königsfamilie gebrochen, die normalerweise zusammen im britischen Sandringham feiert. Zum Xmas-Urlaub in Kanada sollte eigentlich auch ein gemeinsames Abendessen gehören, die Sussexes wurden aber von einem erstklassigen Restaurant abgewiesen: Die Sicherheitsbestimmungen für die kleine Familie seien den Gastronomen zu kompliziert gewesen.

Ausgeguckt sollen sich die einstige Schauspielerin und der Blaublüter das Deep Cover Chalet in North Saanich haben, einem noblen Etablissement mit Meerblick im 11.000-Seelen-Städtchen, wie Page Six jetzt berichtete. Bev und Pierre Koffel gehört der französische Gourmettempel – der Chefkoch habe die Reservierung des berühmten Paares schließlich abgelehnt, als er erfuhr, dass sie eine Entourage an Sicherheitsleuten mitbringen würden, wenn sie zum Essen kämen. "Lasst sie einfach ihre Ruhe haben. Dass wir sie in unserer Gegend begrüßen dürfen – wie toll ist das? Ich wünsche ihnen die Privatsphäre, die sie verdient haben", kommentierte Bev die Absage diplomatisch.

Mittlerweile sei die Gegend, in der sich der Prinz und seine Angehörigen aufhalten, touristisch bekannter geworden. Gesichtet wurden die beiden bereits an verschiedenen Orten auf Vancouver Island und Horth Hill. Die Restaurantbesitzerin freue sich über die Aufmerksamkeit, die die sonst eher verschlafene Gegend mit ihrem Besuch erhalte: "Horth Hill ist jetzt ein sehr beliebter Ort, denn sie bewegen sich hier ganz frei und werden gesehen. Es ist ziemlich aufregend! Sie brechen mit der royalen Tradition und ich wünsche ihnen nur das Beste."

Prinz Harry im November 2019
Getty Images
Prinz Harry im November 2019
Prinz Harry und Doria Ragland in London
Getty Images
Prinz Harry und Doria Ragland in London
Herzogin Meghan in London
Getty Images
Herzogin Meghan in London
Was sagt ihr zu dem Grund, weshalb Harry und Meghans Reservierung in dem Restaurant abgelehnt wurde?3175 Stimmen
2701
Ich kann die Gastronomen verstehen – es ist sicher eine Riesen-Aufgabe, die beiden zu bewirten!
474
Ich finde, das sollte kein Grund sein, sie abzuweisen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de