Ricki Lake macht vor dem neuen Jahr einen glatten Schnitt! Die Schauspielerin ist eigentlich bekannt für ihre lange, braune Wallemähne. Egal, ob auf ihrem Social-Media-Account oder auf dem roten Teppich – ihre Haare setzte die "Hairspray"-Darstellerin neben ihrem Outfit immer perfekt in Szene. Doch warum auf einmal dieser heftige Look-Wandel? Ricki zeigt sich nach Silvester nämlich nun mit raspelkurzen Haaren!

Auf Instagram teilte die TV-Beauty ein paar Fotos, bei denen man zweimal hinschauen muss. Statt ihrer langen Wellen trägt sie nun einen wenige Zentimeter kurzen Schnitt. Den Grund für diese Entscheidung nennt die Amerikanerin auch: "Ich kämpfe nun den Großteil meines Erwachsenen-Daseins mit Haarausfall. Es war belastend, peinlich, schmerzhaft, beängstigend, deprimierend, einsam, all diese Dinge", offenbart sie. Sie wolle nun mit der Wahrheit an die Öffentlichkeit gehen, mit dem Ziel, anderen mit ähnlichen Problemen zu helfen und sich damit aus der "stillen Hölle" zu befreien, in der sie seit Jahren lebe.

Die Ursache für den Haarausfall sieht Ricki in mehreren Faktoren. "Jo-Jo-Diäten, hormonelle Empfängnisverhütung, radikale Gewichtsschwankungen im Laufe der Jahre, meine Schwangerschaften, Gene, Stress und Haarfärbungen und Extensions", zählt sie auf. Um ihre kahlen Stellen am Kopf zu verstecken, hätte sie allerhand ausprobiert – über die verschiedensten Arten von Haarteilen bis hin zu Perücken und Steroid-Behandlungen beim Arzt.

Schauspielerin Ricki Lake
Instagram / rickilake
Schauspielerin Ricki Lake
Ricki Lake 2019 in Los Angeles
Getty Images
Ricki Lake 2019 in Los Angeles
Ricki Lake August 2019
Instagram / rickilake
Ricki Lake August 2019
Hättet ihr gedacht, dass Ricki so offen zur ihrem Haarausfall stehen würde?92 Stimmen
34
Ja, das wundert mich nicht.
58
Nein, ich bin echt überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de