Entwarnung bei Aaron Carter (32)? Der Musiker hatte in den letzten Wochen für zunehmend schlimme Schlagzeilen gesorgt, sodass seine Fans bereits in großer Sorge um den Blondschopf waren. Während eines Live-Streams vor laufender Kamera schlief Aaron zum Beispiel ein – seine Follower alarmierten daraufhin sofort die Polizei, da sie vermuteten, er sei an einer Überdosis gestorben. Doch jetzt scheint es im Leben des einstigen Teen-Idols langsam wieder bergauf zu gehen, denn Aaron hat sich neu verliebt.

Sein neues Liebesglück teilte der Dancing with the Stars-Teilnehmer nun mithilfe eines süßen Pärchen-Selfies auf Instagram. Darauf sieht man den Tattoo-Liebhaber mit seiner neuen Flamme Melanie Martin. Die Extensionsträgerin gibt ihrem neuen Freund einen Kuss auf die Wange, was Aaron mit seinem Handy via Spiegel festhielt. "Sie liebt mich, sie liebt mich nicht. Sie hat mich aus einem Nickerchen geweckt, aber ich will mich nicht beschweren", schrieb der 32-Jährige im zugehörigen Bildbeitrag. Von seinen Anhängern bekommt Aaron viel Zuspruch – das Foto konnte bereits über 14.000 Likes einheimsen.

Auch der Gesundheitszustand des Musikers sorgte in den letzten Wochen immer wieder für alarmierende Berichte. Wegen seines rapiden Gewichtverlusts wurde der Bartträger Ende 2019 sogar in eine Klinik eingeliefert. Nun findet das Sorgenkind hoffentlich neue Kraft in der Beziehung zu seiner Melanie.

Aaron Carter, MusikerInstagram / aaroncarter
Aaron Carter, Musiker
Aaron CarterInstagram / aaroncarter
Aaron Carter
Aaron CarterInstagram / aaroncarter
Aaron Carter
Glaubt ihr, dass die junge Liebe zwischen Melanie und Aaron halten wird?325 Stimmen
39
Ja, die beiden wirken sehr glücklich miteinander.
286
Nein, die beiden passen nicht zusammen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de