Die Sorgen um Aaron Carter (31) werden immer größer! Erst gestern schockte der Sänger seine Fans mit einem Bild aus dem Krankenhausbett. Seine Mutter Jane hatte im Netz ein Foto ihres Sohnes in der Klinik geteilt und dazu versichert, dass sie sich ab jetzt um ihn kümmern werde. Nachdem zunächst nicht bekannt war, warum sich der Musiker in die Obhut der Ärzte gegeben hatte, soll der Grund jetzt aber bekannt sein: Aaron hat erschreckend viel Gewicht verloren.

Wie seine Mama gegenüber TMZ berichtet hat, soll der 31-Jährige bei seiner Ankunft in Florida nur noch 115 Pfund (circa 52 Kilogramm) auf die Waage gebracht haben. Das Familienmitglied hatte berichtet, dass seine körperliche Verfassung sie in Alarmzustand versetzt hätte. Auch Aaron hatte kürzlich selbst zugegeben, durch die stressigen vergangenen Wochen einige Kilos verloren zu haben. "Ich hatte einen stressigen Tag und wiege nur noch zwölf Pfund", scherzte er auf seinem Instagram-Kanal. Zu diesem Zeitpunkt war er sich allerdings noch sicher, dass der Aufenthalt bei seinem Elternteil ihm wieder zu Kräften verhelfen würde.

Es ist nicht das erste Mal, dass Aaron seinen Followern Sorgen bereitet. Schon in den vergangenen Monaten sorgte er immer wieder mit Skandal-Auftritten für Schlagzeilen. Neben Problemen mit der Polizei und schweren Missbrauchsvorwürfen überraschte er zuletzt mit einem XXL-Tattoo im Gesicht.

Aaron Carter im November 2019
Instagram / aaroncarter
Aaron Carter im November 2019
Jane und Aaron Carter bei der "Marriage Boot Camp"-Premiere
Getty Images
Jane und Aaron Carter bei der "Marriage Boot Camp"-Premiere
Aaron Carter, Sänger
Instagram / aaroncarter
Aaron Carter, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de