Til Schweiger (56) und Bastian Schweinsteiger (35) starten ein aufregendes Projekt: Der Filmemacher und der Profikicker sind seit einigen Jahren gut miteinander befreundet. 2019 hatte Schweini seine Fußballkarriere beendet. Er ist nicht nur mitverantwortlich für den WM-Titel von 2014, sondern auch für zahlreiche Vereinserfolge. Er war bei Bayern München, Manchester United und zuletzt den Chicago Fires unter Vertrag. Nun will Bastis Kumpel seine Karriere in einem Film festhalten.

Gegenüber der Bild erklärt Til: "Bastian ist für mich einer der größten deutschen Fußballer, die es je gegeben hat und dazu ein ganz besonders toller Mensch. Schweinsteiger bedeutet für mich Emotion pur." Für den Regisseur sei die Doku ein Herzensprojekt: "Normalerweise muss ich zu so was erst einmal ein Drehbuch schreiben. Bei Basti ist das einfach. Über ihn muss ein Film gedreht werden." Auch Schweinis Privatleben, seine Frau Ana Ivanovic (32) und seine Kinder sollen in dem neuen Streifen thematisiert werden.

Der Fußballer scheint sich bei dem Regisseur in guten Händen zu fühlen: "Til Schweiger ist ein guter Freund, der beste deutsche Filmemacher und für mich die wohl einzige Person, die mir ein gutes Gefühl vermitteln kann, einen Film über meine Karriere zu machen". Die Doku soll noch in diesem Jahr beim Streaminganbieter Amazon Prime erscheinen.

Bastian Schweinsteiger während der EM 2016Alexander Hassenstein/Getty Images
Bastian Schweinsteiger während der EM 2016
Til Schweiger in Berlin 2015Getty Images
Til Schweiger in Berlin 2015
Schauspieler Til Schweiger und Fußballer Bastian Schweinsteiger im September 2014 in SchwabingFacebook / Til Schweiger
Schauspieler Til Schweiger und Fußballer Bastian Schweinsteiger im September 2014 in Schwabing
Seid ihr gespannt auf den Film?196 Stimmen
156
Ja, definitiv! Ich kann es kaum erwarten.
40
Nein, Fußball interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de