Philipp Stehler (31) ist noch immer nicht ganz fit! Hinter dem einstigen Bachelorette-Kandidaten liegt alles andere als eine leichte Zeit: Im vergangenen Jahr machte er öffentlich, an der chronischen Darmkrankheit Colitis Ulcerosa zu leiden. Es folgten zahlreiche lange Klinikaufenthalte, verbunden mit mehreren OPs und einer Gewichtsabnahme von 25 Kilogramm. Zuletzt sah alles danach aus, als sei Philipp auf dem Weg der Besserung – er startete wieder mit Sport durch und legte an Gewicht zu. Nun verriet der Fitness-Influencer: Er muss noch ein weiteres Mal operiert werden!

Promiflash traf den Reality-Star beim PEARL Fashion Cocktail im Rahmen der Berlin Fashion Week und hakte dort nach, ob sein Heilungsprozess nun abgeschlossen ist. "Ich habe tatsächlich noch eine OP vor mir, die jetzt hoffentlich im Januar oder Februar ist", plauderte Philipp ehrlich aus. Dies solle allerdings der vorerst letzte Ausflug in den Operationssaal sein: "Und dann ist alles gut und dann geht's auch wieder vorwärts", gab sich Philipp optimistisch und fügte hinzu: "Danach haben wir wieder den Status Quo. Also hoffe ich. Ich glaube aber, dass ich das Schlimmste und Schwerste hinter mir habe."

Philipp macht kein Geheimnis daraus, dass ihn der ganze Klinik-Marathon auch psychisch ordentlich mitgenommen hat. "Tatsächlich wusste ich nicht, dass das Ausmaß so groß ist", verriet er. Anfangs habe man ihm gesagt, dass spätestens nach drei Monaten alles wieder beim Alten wäre – nun kämpfe er aber schon seit mehr als einem halben Jahr mit den Folgen. "Ich habe nicht damit gerechnet und hatte auch echt eine schwere Phase. Da war nicht das Körperliche der Höhepunkt, sondern psychisch damit klarzukommen", erklärte er offen.

Philipp StehlerInstagram / philipp_stehler
Philipp Stehler
Philipp Stehler, Fitness-InfluencerInstagram / philipp_stehler
Philipp Stehler, Fitness-Influencer
Philipp StehlerInstagram / philipp_stehler
Philipp Stehler
Verfolgt ihr Philipp auf Instagram?475 Stimmen
163
Ja, ich bin ein großer Fan.
312
Nein. Er interessiert mich nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de