Selbst mit voller Star-Power war das wohl eher ein Reinfall! Seit über einer Woche müssen die Promis im Dschungelcamp ordentlich hungern. In den vergangenen Tagen sorgten fast ausschließlich Elena Miras (27) und Daniela Büchner (41) für die zusätzlichen Mahlzeiten – glänzten dabei aber nicht sonderlich. Heuten mussten dann gleich vier VIPs an den Start: Sven Ottke (52), Raúl Richter (32), Markus Reinecke (50) und Anastasiya Avilova (31)! Doch wie haben sich die vier geschlagen?

In der heutigen Dschungelprüfung "Sternefabrik" mussten die Camper in drei Schritten verschiedene Ekel-Inhalte transportieren. Nach dem Prinzip Ausschütten, Auffangen und Weiterschütten musste zuerst Anastasiya – gelenkt von Sven – Käferschlotze aus einem Glas in drei Meter Höhe in Raúls Behälter schütten. Dieser beförderte den Inhalt an Markus weiter, der alles als letzte Instanz auffangen musste und genügend Substanz für die Sterne brauchte. Mehr oder weniger gut gelang den Stars diese Prozedur: Gerade einmal zwei Sterne konnte sie bei dieser Challenge abstauben.

Vor allem Sven wurmte diese Niederlage. "Wenn ihr nett wärt, würdet ihr uns den dritten Stern schenken", sagte der 52-Jährige nach der Prüfung. Doch Moderator Daniel Hartwich (41) blieb hart und betonte, dass sich die vier nicht mal annähernd so ins Zeug gelegen hätte, wie Danni Büchner zuvor in den Prüfungen. Niedergeschlagen trotteten die vier zurück ins Camp.

Alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bei TVNOW.

Sven Ottke, Anastasiya Avilova, Raúl Richter und Markus Reinecke an Tag 11 im Dschungelcamp
TVNOW / Stefan Menne
Sven Ottke, Anastasiya Avilova, Raúl Richter und Markus Reinecke an Tag 11 im Dschungelcamp
Anastasiya Avilova an Tag 11 im Dschungelcamp
TVNOW / Stefan Menne
Anastasiya Avilova an Tag 11 im Dschungelcamp
Markus Reinecke an Tag 11 im Dschungelcamp
TVNOW / Stefan Menne
Markus Reinecke an Tag 11 im Dschungelcamp
Hättet ihr gedacht, dass die vier so wenige Sterne sammeln?1889 Stimmen
1441
Nein, überhaupt nicht!
448
Ja, irgendwie schon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de